Anzeige

DMS

Mit yuuvis Impulse treibt Optimal Systems die Digitalisierung nun auch in kleinen bis mittleren Unternehmen sowie dezentralen Organisationen voran: Der neue Dokumentenmanagement-Service stellt Kernfunktionen zur revisionssicheren Verwaltung von Dokumenten direkt aus der Cloud zur Verfügung.

Es handelt sich um ein cloudbasiertes DMS für kleine bis mittlere Unternehmen sowie dezentrale Organisationen, mit dem sich alle Arten von Dokumenten digital ablegen, auf den Punkt zur Verfügung stellen sowie revisionssicher archivieren und schnell wiederfinden lassen. Anwender benötigen nur einen Browser vom Typ Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox, um mit dem System arbeiten zu können. Ein proprietärer DMS-Client ist nicht notwendig, das System ist an jedem Arbeitsplatz „Ready-to-run“. Das Hosting und die Wartung liegt in der Verantwortung von Optimal Systems, einem Anbieter von ECM- und DMS-Lösungen.

Folgende DMS-Kernfunktionen stehen im Rahmen des Abos zur Verfügung:

  • Einrichtung einer benutzerindividuellen Ablagestruktur, basierend auf Ordnern und Dokumenten unterschiedlicher Typen
  • Import von Dokumenten aus Verzeichnisstrukturen
  • Stapelimport per Drag-and-drop
  • Freie Ablage von Dokumenten mittels Drag-and-drop inklusive manueller Erfassung damit verbundener Informationen (Metadaten) und Klassifizierung
  • Drag-and-drop-Ablage von E-Mails, wobei die relevanten Metadaten der E-Mail automatisch extrahiert und in Formularfelder eingesetzt werden
  • Effiziente und schnelle Suche durch automatische Volltextindexierung und ergänzende technische Metadaten
  • Unterstützung der Verarbeitung durch Zuweisung an Mitarbeiter, Bearbeitungsnotizen, Wiedervorlagen und Statusüberwachung
  • Nachvollziehbarkeit der Bearbeitung durch Versionierung und Führung einer Zugriffshistorie
  • Dokumentenanzeige zeigt manuelle und technische Metadaten sowie eine Vorabansicht (Preview) des Dokuments
  • Schutz vor unberechtigtem Zugriff oder versehentlichem Löschen durch ein Berechtigungssystem

yuuvis Impulse wird bei Microsoft Azure auf europäischen Servern gehostet. Für den Betrieb zeichnet Optimal Systems verantwortlich. Weitere Informationen zu yuuvis Impulse sind hier zu finden.

www.optimal-systems.de


Artikel zu diesem Thema

Trends
Dez 03, 2020

Trends 2021 in Dokumentenmanagement und der Archivierung

Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Die Corona-Pandemie hat sich bis in die…

Weitere Artikel

Open Source

Die Open-Source-Revolution ist in den Fachabteilungen angekommen

Viele IT- und Entwicklungsabteilungen in Unternehmen haben die Fesseln von Closed Source inzwischen abgeworfen und setzen auf quelloffene Software. Schließlich müssen sie im Zuge der Digitalen Transformation sich schnell ändernde IT-Anforderungen umsetzen und…
Dokumentenmanagement

5 Ansatzpunkte, die ein DMS in der Logistikbranche abdecken sollte

Digitalisierung ja – aber wie packen wir es an? Diese Frage treibt viele Verantwortliche für Prozessmanagement und in der Unternehmensführung um. Der «Digital Office Index» der Bitkom zeigte deutlich, dass der deutsche Mittelstand beim Thema Digitalisierung…
Remote Monitoring

IT optimieren mit Remote Monitoring und Management

Schon mal von RMM gehört? Noch nicht? Dann wird es Zeit, denn mit Remote Monitoring und Management können kleine und mittelständische Unternehmen in der IT-Verwaltung massiv entlastet werden – zudem wird ihre Infrastruktur stabiler und ausfallsicherer. Wir…
Geschäftsmann

Mein Companion, der Business Messenger

Bei aller Agilität, die New Work ermöglicht: Je mehr Nachrichten und unterschiedlichste Kommunikationstools eingesetzt werden, umso komplizierter wird der schnelle und mühelose Austausch unter Kollegen. Höchste Zeit, die interne Kommunikation in der New Work…
IT Helpdesk

Was sind Service-Level im Support-Bereich?

IT-Systeme unterstützen Unternehmen in allen Branchen und über die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Sie haben in der Landwirtschaft genauso ihren Platz wie in Industrieunternehmen, Anwaltskanzleien oder stationären Geschäften mit oder ohne Onlineshop.
Low-Code

Auch mit Low-Code entwickeln?

Low-Code, das visuelle Programmieren von Unternehmenssoftware, ist in aller Munde. Zdenek Prochazka, Head of Rapid Application Development bei Schwarz IT, spricht mit uns über seine Erfahrungen mit Low-Code.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.