PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Data Driven Business 2017
13.11.17 - 14.11.17
In Berlin

OMX Online Marketing Konferenz
16.11.17 - 16.11.17
In Salzburg

  • Die 10 Gebote der neuen Datenschutz-Grundverordnung

    DSGVO Gebote TrustedShops 160

    Gesetzestexte sind nicht gerade dafür bekannt leicht verständlich zu sein. Insbesondere dann nicht, wenn es sich um europaweites Datenschutzrecht handelt. Allerdings schützt Unwissenheit vor Strafe nicht! Für jeden gelten ab Mai 2018 die neuen Bestimmungen. 

  • Schritt für Schritt DSGVO-fit | Rahmenwerk

    EU Flagge

    Die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) kann sehr komplex und undurchsichtig sein. IBM Security hat nun ein Fünf-Phasen-Rahmenwerk entworfen, um Unternehmen die Umsetzung der ab Mai 2018 verbindlichen Verordnung zu erleichtern.

  • Neue Wege für Datensicherheit in der Cloud

    Cloud Security

    Für die Datensicherheit in der Cloud braucht es einen völlig neuen Ansatz, der Sicherheit, einfache Anwendung und Transparenz miteinander verbindet. Sind Cloud Access Security Broker (CASB) mit Verschlüsselung die Lösung für den Schutz sensibler Daten und die Einhaltung der EU-DSGVO?

  • EU nimmt Führungsrolle beim Datenschutz ein

    EU Flagge Binaercode 160

    McAfee veröffentlichte einen neuen Bericht mit dem Titel „Über die Datenschutz-Grundverordnung hinaus: Einblicke in die Datenspeicherung auf der ganzen Welt“. Die Studie, bei der 800 Entscheidungsträger aus acht Ländern befragt wurden, beleuchtet die Vorgehensweisen der Unternehmen.

  • Der moderne Datenschutzbeauftragte

    Security Specialist

    Mittlerweile ist Datenschutz in aller Munde, unter anderem durch neue Regularien, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden herauskamen und noch, wie z.B. die DSGVO, in den nächsten Jahren anstehen. Doch wer kümmert sich eigentlich um den Datenschutz?

  • Die EU-DSGVO kommt: Haben Sie einen Plan, was zu tun ist?

    EU Schild

    Es ist momentan eines der Top Themen in den Medien: die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz: EU-DSGVO). Am 25. Mai 2018 tritt die Verordnung in Kraft. Für Organisationen heißt es jetzt handeln. Denn wer die Maßnahmen nicht erfüllt, dem drohen hohe Bußgelder. Doch wie geht man das Projekt an? Und welche Möglichkeiten habe ich bei der Umsetzung?

  • DSGVO wird zur Zerreißprobe für Unternehmen

    EU Flagge

    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt im Mai 2018 in Kraft - und wird für nicht wenige Unternehmen zur Bewährungsprobe. Diesen Schluss lassen die Ergebnisse einer aktuellen Studie von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, zu.

  • DSGVO: Multi-Cloud ist potenzielle Lösungshilfe

    EU-FlaggeDie mit 25. Mai 2018 in Kraft tretende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereitet vielen Unternehmen Kopfzerbrechen. Denn mehr als die Hälfte befürchtet, die Vorgaben nicht fristgerecht umsetzen zu können.

  • Vier wichtige Tipps zur DSGVO

    Data ProtectionSie naht mit großen Schritten: In weniger als einem Jahr tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, in Kraft. Stichtag ist der 25. Mai 2018. Das bedeutet, dass Unternehmen nicht mehr viel Zeit bleibt, Richtlinien, Prozesse und Systeme adäquat an die neuen Vorschriften anzupassen. Christoph Stoica, Regional General Manager bei Micro Focus, gibt vier konkrete Tipps:

  • Jedes dritte Unternehmen ignoriert bislang die DSGVO

    EUSelbst von den Unternehmen, die sich aktuell mit der DS-GVO beschäftigen, gehen nur 19 Prozent davon aus, dass sie die Vorgaben der Verordnung zu diesem Datum vollständig umgesetzt haben. 

  • Europa macht ab Mai 2018 Ernst - Hohe Geldstrafen bei Verstößen

    EU FlaggeDie neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im englischsprachigen Raum auch als General Data Protection Regulation (GDPR) bezeichnet, tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Sie gilt für alle öffentlichen und privaten Unternehmen, die personenbezogene Daten erfassen, verarbeiten und speichern, durch deren Nutzung eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. 

  • EU-DSGVO: Praktischer Leitfaden

    EU Schild Shutterstock 53613739 Neu 160

    Das Webinar von WinMagic zeigt Ihnen anhand eines praktischen Leitfadens, wie Ihre IT-Infrastruktur mit Hilfe von moderner Verschlüsselung und einem intelligenten Key-Management die Anforderungen der DSGVO sicher erfüllt.

  • Talend kündigt neues europäisches Cloud-Rechenzentrum an

    Das Cloud-Rechenzentrum wurde für eine Zusammenarbeit mit Talends Lösung für Multi-Tenant Integration-Platform-as-a-Service (iPaaS) entwickelt und soll Kunden dabei helfen, neue DSGVO-Vorschriften einzuhalten.

  • 47 Prozent der Unternehmen ohne Bewusstsein beim Thema DSGVO

    EU FlaggeDie Ergebnisse der jüngsten WatchGuard-Umfrage zum Thema DSGVO (englisch GDPR – General Data Protection Regulation) sind alarmierend: Obwohl die Umsetzungsfrist am 25. Mai 2018 abläuft, besteht auf Unternehmensseite nach wie vor große Unsicherheit hinsichtlich der genauen gesetzlichen Vorgaben.

  • So klappt’s mit der Informationssicherheit | Layered Security Framework

    EbenenWenn es um den Umgang mit Informationen geht, bietet das Thema Sicherheit immer wieder ein großes Diskussionspotential. Denn die Gefahren für Wirtschaft und Gesellschaft wachsen im digitalen Zeitalter stetig. Für ausreichenden Schutz sorgen Entwickler und Nutzer von Softwarelösungen mittels verschiedener Maßnahmen.

  • GDPR: Unternehmen in der Pflicht | Kommentar

    Michael HartmannAm 25. Mai 2018 tritt die General Data Protection Regulation (GDPR) in Kraft. Die GDPR hat zum Ziel, Datensicherheit für jeden Einzelnen in der EU zu stärken. Sie fordert, dass Unternehmen entsprechende Richtlinien, Verfahren und Prozesse einführen. Ein Kommentar von Michael Hartmann, Country Manager bei Interoute.

  • Unternehmen überschätzen sich in Bezug auf DSGVO-Vorbereitungen

    DatenschutzLaut dem Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die Citrix unter 500 IT-Entscheidern in Unternehmen ab 250 Mitarbeitern hat durchführen lassen, fühlen sich deutsche Unternehmen im größeren Mittelstand und darüber hinaus auf die im Mai nächsten Jahres in Kraft tretende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) hervorragend vorbereitet. 

  • SAP und Datenschutz: Anwender müssen umdenken

    SAP RauteDie neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt bald in Kraft. Die darin geforderte rechtskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten stellt insbesondere SAP-Anwender vor vielfältige Herausforderungen. Abhilfe versprechen gezielte Systemerweiterungen.

  • 5 Punkte für eine rechtskonforme Web Analyse

    Datenschutz KonformIm kommenden Jahr wird die neue DSGVO in Kraft treten, sodass Unternehmen das eigene Vorgehen in Sachen Datenschutz auf den Prüfstand stellen sollten. Wie stellen Unternehmen einen rechtssicheren Umgang mit Web Analyse-Daten in Deutschland sicher?

  • Unternehmen noch nicht auf die Umsetzung der DSGVO vorbereitet

    EU FlaggeDeutsche Unternehmen sind nur unzureichend auf die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet. Vielen Unternehmensvorständen sind die weitreichenden Implikationen der Verordnung nicht bewusst. Dabei sollte diese als Chance betrachtet werden, die eigene Infrastruktur zu verbessern und wichtige Investitionen in die Zukunft zu tätigen.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet