Cybercrime

Cyber Attacken nehmen deutlich zu und werden immer skrupelloser und raffinierter.

Die täglichen Gefahren durch Hacker oder Cyber-Kriminellen sind für jedes Unternehmen ein existenzielles Thema. Es sind sowohl kleine als auch größere Unternehmen oder Behörden davon betroffen. Die Analyse der Bedrohungen und das Verständnis der Angriffe sind notwendig um das Risiko zu minimieren und sich zu schützen.

Die kritischen Handlungen rechtzeitig erkennen und verhindern, Schutzmaßnahmen und Informationen über neue Attacken oder Hacker-Gruppen, aber auch aktuelle Berichte über Risiken und Angriffe, finden Sie in dieser Kategorie. Hier berichten wir unter anderem über aktuelle Cyber-Attacken, Malware, Ransomware, Phishing, Social Engineering, DDoS und Insider-Bedrohungen.

Gebündelte Security-Expertise on demand
Damit Security-Maßnahmen wirken und ein Unternehmen nachhaltig vor digitalen Bedrohungen wie Hacker-Angriffen schützen, ist eine ganzheitliche Security-Strategie erforderlich. Diese zu entwickeln und auf Managementebene sowie organisationsweit durchzusetzen, gehört zum Aufgabenprofil eines Chief Information Security Officer (CISO).
Anzeige
Schwer zu entdecken und häufiger als vermutet
Das sogenannte Domain Shadowing ist verbreiteter als bisher angenommen. Sicherheitsforscher fanden zwischen April und Juni 2022 12.197 Fälle dieser schwer zu entdeckenden Variante des DNS Hijacking.
Digitale Hygiene und Technik
Malware nutzt zahlreiche Vektoren, um ihr Ziel zu erreichen. Die Gesamtheit dieser Faktoren wird öfter als Angriffsfläche bezeichnet, deren tatsächliche Breite den Cyberkriminellen einen gewissen Spielraum eröffnet.
Anzeige
Ransomware-Report 2022
Im Rahmen seiner jährlichen, weltweiten Ransomware-Analyse hat Sophos die staatlichen und lokalen Behörden unter die Lupe genommen. Wie in nahezu allen Branchen haben auch hier die Attacken stark zugenommen. Behörden hinken bei der Aufdeckung und dem Stoppen modernen Cyberattacken im Branchenvergleich hinterher.
Schneller, raffinierter, häufiger: Cyberangriffe werden immer bedrohlicher. Heutzutage genügt es nicht mehr, dass Unternehmen nur auf bestehende Schwachstellen reagieren und sie händisch patchen. Um ihre Angriffsfläche zu minimieren, müssen sie auf risikobasiertes Schwachstellenmanagement setzen.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
25.10.2022
 - 27.10.2022
Nürnberg
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige