Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Im April 2016 veröffentlichen weltweit über hundert Zeitungen, Fernsehstationen und Online-Medien neue Erkenntnisse zu Steuervermeidung und Steuerhinterziehung. Sie basieren auf den „Panama Papers“, einer Datenmenge, die 2,6 Terabyte an Informationen und 11,5 Millionen Dokumente umfasst. 2015 hatte man diese der Süddeutschen Zeitung zugespielt, eine internationale Journalistengruppe wertete sie über ein Jahr hinweg aus.

  • Seit Oktober 2015 gehört LuraTech zur Foxit-Gruppe. Als nächster konsequenter Schritt erfolgte jetzt die Umbenennung von LuraTech in die Foxit Europe GmbH. Damit ist LuraTech Teil eines global agierenden Unternehmens und Softwareanbieters.

  • Matrix42 stellt seine Geschäftsführung mit Wirkung zum 10. Oktober 2016 personell neu auf. Nach langjähriger Tätigkeit als Chief Technology Officer (CTO) bei Matrix42 wird Oliver Bendig neuer Chief Executive Officer (CEO). Markus Gyssler, bisher Mitglied des Aufsichtsrats von Matrix42, übernimmt interimistisch die Aufgaben des Chief Financial Officer (CFO).

  • Im Verwaltungsrat der Crealogix Gruppe kommt es zu einem Wechsel: Prof. em. Dr. Beat Schmid hat sich altershalber entschlossen aus dem Verwaltungsrat auszutreten. Als Nachfolger wird Ralph Mogicato für die Wahl an der ordentlichen Generalversammlung vorgeschlagen.

  • Die Software Quality Days 2017 findet vom 17. - 20. Jänner 2017 im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien statt. Das Konferenzprogramm ist seit kurzem veröffentlicht und das Schwerpunktthema dieser Konferenz ist „Quality of Things: Complexity and Challenges of Software Engineering in Emerging Technologies”.

  • SAPSAP hat heute mit SAP HANA, Express Edition, eine schlanke Version seiner In-Memory-Plattform zum Download angekündigt. Diese ist optimiert für eine schnelle und kontinuierliche Entwicklung datengesteuerter Anwendungen. 

  • SoftwareWas tun, wenn Standardsoftware nicht die Funktionen bietet, die benötigt werden um Firmenprozesse darzustellen? Dann bleibt nur die individuelle Entwicklung. Entweder von Grund auf, oder aber über ein Framework.

  • Cloud SoftwareRiverbed Technology, Anbieter von Application Performance Infrastructure-Lösungen, hat eine Reihe von neuen Software-definierten Lösungen entwickelt, um Cloud-first-Strategien und die digitale Transformation zu beschleunigen.

  • TesterinTestautomatisierung ist in der IT nichts Neues. Gerade in der agilen Softwareentwicklung sind kontinuierliche Tests zur Sicherung der Qualität unerlässlich.

  • Wrike, Anbieter der gleichnamigen Arbeitsmanagement-Plattform, hat eine Kooperation mit Unito angekündigt: Aufgaben und Projekte in Wrike können nun mit Vorgängen in JIRA synchronisiert werden.

  • Software DevelopmentTestautomatisierung ist in der IT nichts Neues. Gerade in der agilen Softwareentwicklung sind kontinuierliche Tests zur Sicherung der Qualität unerlässlich. Viele Unternehmen bleiben aber auf halbem Weg stehen, meint der IT-Full-Service-Provider Consol: Sie konzentrieren sich auf Unit-Tests und vernachlässigen die Disziplinen Integrations- und UI-Tests.

  • Anaqua, ein Anbieter von Management-Software für Geistiges Eigentum und dazugehörigen Dienstleistungen mit Hauptsitz in den USA, eröffnet in Köln sein erstes Deutschland-Büro. Das Team von Anaqua hat sich seit 2015 auf weltweit über 250 Mitarbeiter verdoppelt. Nach London, Verona und Pau (Frankreich), ist Köln jetzt der vierte Standort des Unternehmens in Europa.

  • Frau mit Virtual Reality BrilleDie vr-on GmbH stellt "stage" vor, eine Softwarelösung für kollaboratives Arbeiten in der Virtuellen Realität (VR). Die Plattform hilft Unternehmen, Abstimmungen in Planung und Entwicklung zu vereinfachen und wartet mit einfacher Bedienbarkeit und einer realistischen Grafik auf.

  • AIT auf der DWX - Microsoft HoloLensSeit April liefert Microsoft in den USA die Prototypen der HoloLens an handverlesene Softwareentwickler aus. Als eines der ersten Unternehmen in Europa hat der Stuttgarter Softwareentwicklungsdienstleister AIT GmbH & Co. KG (AIT) zwei Exemplare erhalten. 

  • Waage Pro und ContraAbonnement-Lizenzmodelle liegen im Trend. Nach Schätzungen von IDC werden die durch Software-Abonnements erzielten Umsätze 2016 die 130 Mrd. US-Dollar Marke erreichen – ein Umsatzwachstum von 21% im Vergleich zum Vorjahr.

  • Julian TotzekGoogle-Forscher haben schwerwiegende Sicherheitslücken in den Sicherheitsprogrammen von Symantec und Norton aufgedeckt. Millionen von Privatkunden und Unternehmen sind hiervon betroffen, denn Angreifer könnten den kompletten Rechner übernehmen. Bisher wurden die Schwachstellen noch nicht behoben. Ein Kommentar von Julian Totzek-Hallhuber, Solution Architect bei Veracode.

  • Uhr PlannungVoraussichtlich wird SharePoint 2016 erst Ende 2016 komplett einsatzfähig sein. Aus Sicht mancher Unternehmen lohnt es sich heute also noch nicht, Gedanken an eine mögliche Migration zu verschwenden. Aber es bestehen gute Gründe, anderer Meinung zu sein. IT-Abteilungen sollten sich schon jetzt vorbereiten – zumindest teilweise.

  • MegaphonEMC hat einen neuen Maschinentreiber für die Hardware-Management- und Orchestrierungs-Plattform RackHD entwickelt, mit dem Entwickler Docker-Lösungen unmittelbar auf beliebigen, per RackHD verwalteten Hardware-Servern („Bare Metal“) bereitstellen können.

  • GlühbirneDie Betriebsverantwortung der meisten IT-Infrastrukturen ist heute nach Systemebenen aufgebaut. Für unterschiedliche Bereiche sind verschiedene IT-Teams verantwortlich.

  • Top 100Im globalen Softwaremarkt herrscht mehr Bewegung als je zuvor – verursacht in erster Linie von Startups, die die etablierten Player mit neuen Ideen und neuen Technologien angreifen.

Smarte News aus der IT-Welt