Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

  • Mögliche Kosteneinsparungen, die Entlastung der eigenen IT und mehr Sicherheit: Drei von zehn Unternehmen (29 Prozent) nutzen eine Cloud-Lösungen, die in ein zertifiziertes Rechenzentrum ausgelagert ist. Weitere zehn Prozent planen dies, 28 Prozent diskutieren darüber. 

  • Mit der Server Name Indication (SNI) kann ein Server mehrere TLS-Zertifikate für verschiedene Websites unter einer einzigen IP-Adresse sicher hosten. SNI fügt den Hostnamen des Servers (Website) im TLS-Handshake als Erweiterung in die CLIENT HALLO-Nachricht ein.

  • Immer mehr Unternehmen weltweit verlassen sich auf gehostete kritische Infrastrukturen oder Dienste. Das hat unbestritten Vorteile, erhöht aber auch das Risiko indirektes Ziel einer schwerwiegenden DDoS-Attacke zu werden. Die Multi-Mandantenstruktur eines Cloud-basierten Rechenzentrums liefert potenziellen Angreifern die optimale Ausgangsbasis sozusagen frei Haus. 

  • Mainframe FutureZukunftsorientierte Organisationen und Unternehmen jeder Größe setzen verstärkt auf digitale Technologien, um wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig Neuerungen für ihre Branchen anbieten zu können. IDC prognostiziert dass die digitale Transformation in den nächsten drei bis vier Jahren makroökonomische Auswirkungen haben und die Art und Weise beeinflussen wird, wie Unternehmen weltweit agieren und die globale Wirtschaft verändern werden.

  • DDoS Attack Die DDoS-Gefahrenlage für Hosting-Provider und Betreiber von Rechenzentren sowie ihre Kunden in Europa ist so hoch wie nie, zeigt eine Umfrage von Link11. Das Risiko, zum Ziel einer Attacke zu werden, wird nach Einschätzung der Befragten in den nächsten 12 Monaten noch weiter steigen. 

  • Sebastian BluhmAm 12. Juli wird das EU-USA-Datenschutzabkommen Privacy-Shield ein Jahr alt – und mindestens genauso lange gibt es viel Kritik an der Vereinbarung. Zum einjährigen Geburtstag steht eine Überprüfung des transatlantischen Abkommens an, die deutliche Änderungen für Unternehmen mitbringen könnte. Tipps von Sebastian Bluhm, Vorstand und Mitgründer der Profihost AG.

  • Website Security53 Prozent der Website-Betreiber ergreifen keine Maßnahmen zur Website-Sicherheit. Das zeigt eine Umfrage unter 6.000 Website-Betreibern von Host Europe. Besonders bei Seiteninhabern, die beliebte Open-Source-Software wie WordPress nutzen, gibt es Nachholbedarf.

  • Infrastruktur SourcingIm erstmalig erstellten Infrastructure Services Vendor Benchmark 2016 untersuchte die Experton Group alle relevanten Dienstleister in den Bereichen Housing, Hosting und Managed Infrastructure Services. Die wichtigste Erkenntnis daraus ist, dass es praktisch keine schlechten bzw. unreifen Service Angebote bei relevanten Anbietern gibt. 

  • Frau FragezeichenJeder braucht Hosting, aber niemand möchte sich lange damit beschäftigen. Das Management von Hosting-Produkten stellt für Unternehmen häufig eine Herausforderung dar: Web- und Cloud Server, Domains, E-Mailpostfächer, Datenbanken und Co. möchten unter einen Hut gebracht werden.

  • Was kostet eine Website?Die Redaktion des Vergleichsportals Netzsieger hat eine neue Infografik veröffentlicht, die zeigt, wie viel eine Website den Kunden minimal und maximal kostet, wenn man alle Unkosten berücksichtigt.

  • SegelMit ihrer neuen Plattform und deutschlandweit ersten produktübergreifenden API verabschiedet sich die hosting.de GmbH von konventionellen Branchenmustern und bietet Alternativen zu starren Hosting-Paketen.

Smarte News aus der IT-Welt