Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • Wie sieht Ihre IT-Notfallplanung aus?

    Help Mann Laptop Shutterstock 608032898 160

    Ohne IT geht in den meisten Unternehmen heutzutage nichts mehr. Ein Netzwerkausfall oder gar die Verschlüsselung aller Daten durch Ransomware-Angriffe hätte katastrophale Folgen bis hin zur Existenzgefährdung. Aber es besteht daneben auch ein erhebliches Haftungsrisiko. 

  • Kein Radar für App-Traffic - Die Probleme von Firewalls

    Schild Binaercode Rot 303717608 160

    Die Entwicklungen von Firewalls steht vor ganz neuen Herausforderungen. Verschiebungen in der Bedrohungslandschaft, ein dramatischer Anstieg in Anzahl und Komplexität von Technologien, mit denen System-Administratoren sich auseinandersetzen müssen, und nicht zu vergessen: eine Flut an Daten. 

  • Die Bedeutung von Automation für die digitale Transformation

    Automation

    Eine Studie im Auftrag von Juniper Networks bestätigt die strategischen Geschäftsvorteile von Automation bei der digitalen Transformation. Unternehmen in der EMEA-Region sind der Meinung, dass Netzwerk-Automation Effizienz, Sicherheit und Service-Innovationen vorantreibt.

  • IT-Security: Netzwerkunternehmen arbeiten näher zusammen

    Aufgrund der ungebrochen hohen Nachfrage nach verlässlichen IT-Sicherheitslösungen entsteht ein neues Partnernetzwerk, das sich vor allem auf sichere Netzwerkinfrastrukturen konzentriert.

  • Welche Trends 2018 werden den MSP-Markt bewegen?

    Trends 2018

    Mike Puglia, Chief Product Officer, Dana Epp, Chief Technology Officer und Miguel Lopez, SVP und GM bei Kaseya geben einen Ausblick, welche Trends 2018 den MSP‑Markt bewegen werden.

  • Juniper Bots: Self-Driving Networks wird Realität

    Netzwerk Stadt 411942079 160

    Juniper Networks bringt Unternehmen, Service und Cloud Provider mit Juniper Bots einen Schritt näher an die Realisierung des Self-Driving Network. Dies ist eine Reihe neuer Anwendungen, die den Netzwerkbetrieb vereinfachen, indem sie Vorsätze in automatisierte Workflows sowie in Aktualisierungen zum Juniper Extension Toolkit umsetzt.

  • Diese Netzwerktrends sollten Unternehmen 2018 im Auge behalten

    Auge

    Schon 2017 waren Unternehmen aller Größen mit neuen Anforderungen an ihre Netzwerkinfrastruktur konfrontiert: Größere Dateien, Cloud-Computing, immer mehr Mobilgeräte und steigender Daten-Traffic erfordern ein leistungsfähiges Netzwerk.

  • Always-on dank passiver Infrastruktur

    Stefan Vogt

    Die moderne Always-on-Gesellschaft wäre ohne zuverlässige Spezialisten im Hintergrund ganz schnell „off". Trotzdem steht die sogenannte passive Infrastruktur total im Schatten smarter Endgeräte. Über strukturierte Verkabelung, Wireless-Lösungen und intelligentere Netzwerke sprach it-daily.net mit Stefan Vogt, Sales Director Key Accounts von CommScope.

  • Virtuelle Netzwerkfunktionen erhöhen Flexibilität

    Network Function Virtualization

    Dedizierte Hardware für Router, Firewall oder Load Balancer lässt sich in virtuellen Maschinen auf standardisierten Commodity-Servern betreiben. Mit Network Function Virtualization (NFV) können Unternehmen IT-Kosten senken und das eigene Netzwerk flexibler gestalten.

  • Einheitliche Standards zur Kreditkartenzahlung

    Bezahlen mit Kreditkarte

    Kartenzahlungen bedürfen eines großen Maßes an Vertrauen seitens der Kunden. Ein einheitlicher so genannter „Payment Card Industry Data Security Standard“ (kurz: PCI DSS) soll hier für mehr Sicherheit sorgen. 

  • Systematischer Testaufbau und Testdurchführung

    Elefant

    Um die in Teil 1 angesprochene, während der Pressekonferenz eingetretene, Verlangsamung nachzustellen, wurden die als ursächlich verantwortlich identifizierten Netzwerkstrecken durch konfigurative Anpassungen und geschickte Auswahl der Standorte der Lastgeneratoren und des Zielservers unter Last gesetzt. 

  • Definierte Netzwerklast bewusst herbeiführen

    Elefant

    Standardisierte Vorgehensweisen, mit denen Gewissheit über die Leistungsfähigkeit eines Softwareproduktes erlangt werden kann, sind in der Softwarequalitätssicherung längst etabliert und werden nur unzureichend für das Bewusstsein über das eigene Firmennetzwerk eingesetzt. 

  • Netzwerkverwaltung der Zukunft: Worauf es für KMU ankommt

    Netzwerk

    Großunternehmen verfügen eher über umfangreiche Ressourcen komplexe Netzwerke aufzubauen und zu verwalten als kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU).

  • Die Phasen der Netzwerkautomatisierung

    Netzwerkautomatisierung

    Im Bereich Networking wird mit Automatisierung der Grundstein für eine Denkweise und ein technisches Framework gelegt, mit dem Verbesserungen auf höherer Ebene wie etwa Software-defined Networking (SDN) erreicht werden.

  • Kooperation von Skybox Security und SecurityMatters

    Skybox Security hat die Integration von SecurityMatters in seine Plattform bekannt gegeben. SecurityMatters ist ein Anbieter von passivem, automatisiertem Netzwerk-Monitoring für Industrie-Umgebungen. 

  • Fokus Netzwerke

    Fokus Projektmanagement

    Die meisten Unternehmens-Netzwerke sind der großen Datenflut durch die Digitalisierung schlichtweg noch nicht gewachsen. Dieser Fokus beschäftigt sich mit zukunftsfähigen Netzwerkinfrastrukturen, Netzwerk-Redesign, Kriterien für das passende WLAN, Netzwerk-Monitoring und dem Einfluss der Unternehmensrozesse auf das Netzwwerk.

  • Das WLAN-Käuferhandbuch

    WLAN

    Jeder Markt verändert sich früher oder später. Aktuell ist das in der Branche für Anbieter von B2B WLAN-Lösungen der Fall. Die Szenarien, die sich dem Markt dabei bieten, könnten unterschiedlicher nicht sein. Es gibt Firmen, die simple, stabile Always-On-Konnektivität brauchen und das zu einem bezahlbaren Preis. Andere wiederum haben Anforderungen, die weit über eine reine Konnektivität hinausgehen. 

  • Netzwerk-Redesign & Implementierung eines Monitoring-Tools

    Best Practice

    Höchste Qualität basiert auf einer sicheren und stabilen Infrastruktur. Um diese weiter zu verbessern, hat sich der Prüfmittelhersteller INGUN für ein neues, hochmodernes Netzwerk von Scaltel entschieden. Das zusätzlich implementierte Monitoring-Tool sorgt für eine eklatante Fehlerreduzierung und die Vermeidung von Ausfällen.

  • Zukunftsfähige Netzwerkinfrastrukturen als Basis für digitalisierte Prozesse

    Netzwerk

    Dass die Digitalisierung gekoppelt mit dem Internet der Dinge (Internet of Things/IoT) uns alle angeht, ist mittlerweile wohl jedem klar. Nicht nur Big Player wie Amazon oder Google sind davon beeinflusst. Es sind genauso die Prozesse und Produkte mittelständischer Hidden Champions, die in Zukunft intelligent vernetzt sein müssen, um mit dem Wettbewerb Schritt halten zu können.

  • NB-IoT: Schmalband mit großer Anwendungsbreite

    Netzwerke Erde 160

    Für die Vernetzung von Sensoren im Internet der Dinge bietet die standardisierte Funktechnologie Narrowband-IoT eine praktische Alternative zu Mobilfunknetzen. Besonders vorteilhaft: niedriger Energiebedarf und hohe Gebäudedurchdringung. Das zeigen auch erste Anwendungen im neuen Narrowband-IoT-Netz der Deutschen Telekom.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security