Anzeige

SPONSORED

Frauen sind in der Cybersicherheit unterrepräsentiert und das obwohl die ersten EDV-Berufe lange bevor es den Begriff IT-Sicherheit gab, in den USA und Deutschland vornehmlich von Frauen ausgeübt wurden. Diese Entwicklung endete jedoch noch bevor es das Internet gab.

Hacker im Dark Web

Bereits im dritten Jahr haben die Sicherheitsforscher der Threat Resistance Unit (TRU) des Security-Unternehmens Armor ihren Dark Market Report herausgegeben. Erneut sind sie weit in die Tiefen des Dark Web und der unterirdischen Marktplätze und Foren für kriminelle Hacker vorgedrungen und haben die illegalen Waren und Dienstleistungen dokumentiert, die Cyberkriminelle dort anbieten oder erwerben können.

Anzeige

Anzeige

Cybercrime

Am Mittwoch veröffentlichte das Bundeskriminalamt sein jährlich erscheinendes Lagebild der Internetkriminalität des Vorjahres. So verzeichnete die Behörde 2019 insgesamt 100.514 Fälle von Cybercrime im engeren Sinne, was ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zu 2018 bedeutet. Diese Zahl umfasst etwa Identitätsdiebstahl oder Malware-Attacken.

Kylie Jenner

Sie ist nicht nur der aktuell bestbezahlteste Promi weltweit, sondern auch die Gefährlichste bei Online-Suchen im Internet: Den ersten Platz der diesjährigen „Most Dangerous Celebrity“-Studie von McAfee erhielt Kylie Jenner, die durch die Reality-Fernsehserie „Keeping up with the Kardashians“ berühmt wurde. 

Anzeige

Anzeige

Cyber Security

Wir leben in einer Zeit, in der Kriminelle nicht mehr nur potenziell Zugriff auf sämtliche unserer Daten haben. Sie können sich auch nahezu täuschend echt als jeder einzelne von uns ausgeben und so ganz nach Belieben schalten und walten. Dazu nutzen diese Cyber-Verbrecher neue Technologien, die ursprünglich dazu geschaffen wurden, sich miteinander zu vernetzen, gegenseitig zu identifizieren und miteinander zu kommunizieren.

Hacker

Die Software AG hat nach einem mehrtägigen Hackerangriff Hinweise auf Datendownloads. «Heute hat die Software AG erste Hinweise erhalten, dass Daten von Servern der Software AG und Notebooks der Mitarbeiter heruntergeladen wurden», teilte der MDax-Konzern am Donnerstag in Darmstadt mit.

40

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!