Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Bewerberin

Die positive Arbeitsmarktsituation in Deutschland führt dazu, dass Bewerber immer selbstbewusster auftreten und ihre Forderungen bei Gehaltsverhandlungen entsprechend hoch ansetzen.

Wie die Arbeitsmarktstudie 2018 von Robert Half belegt, besteht derzeit eine deutliche Diskrepanz zwischen dem, was Kandidaten verlangen und dem, was Unternehmen als angemessen erachten und anbieten. Fast 80 % der Personalverantwortlichen finden, dass Bewerber manchmal bis oft zu hohe Gehaltsvorstellungen haben.

Bei Bewerbern mit gesuchten Qualifikationen sind Unternehmen gewillt zu zahlen

Die neue Gehaltsübersicht 2019 von Robert Half zeigt, dass Unternehmen qualifizierten und begehrten Bewerbern durchaus entgegenkommen und versuchen, diese mit attraktiven Gehaltspaketen für sich zu gewinnen. Bei durchschnittlich 6 von 10 Neueinstellungen wurde mehr gezahlt als ursprünglich geplant. 36 % der Unternehmen geben an, das Gehaltsniveau anzuheben, um für neue Mitarbeiter attraktiv zu sein.

„Das Gehalt liegt bei fast zwei Drittel der Neueinstellungen über dem geplanten Budget. Wir raten daher, dass Unternehmen regelmäßig ihre Gehaltsangebote überprüfen und bei Bedarf anpassen“, so Sven Hennige, Senior Managing Director Central Europe & France bei Robert Half. „Da das Gehaltsniveau im Finanz- und Rechnungswesen, für kaufmännische Berufe und in der IT insgesamt gestiegen ist, sollten Unternehmen ihre Angebote von Vornherein angleichen. So können sie sich mit guten Gehältern attraktiv für potentielle Mitarbeiter machen.“ Um beurteilen zu können, auf welchem marktüblichen Gehaltsniveau sich Personalverantwortliche bewegen sollten, gibt die Gehaltsübersicht 2019 einen realistischen Rahmen zur Orientierung für Berufe im Finanz- und Rechnungswesen sowie im kaufmännischen und IT-Bereich vor.

Die Tabelle ist ein Auszug aus der aktuellen Gehaltsübersicht und zeigt marktübliche Gehälter für häufig nachgefragte Positionen für das Jahr 2019:  

Auszug aus der aktuellen Gehaltsübersicht

www.roberthalf.de
 

GRID LIST
Technologie Concept

Neue Technologien: Deutschland muss aufholen

Neue Technologien wie Business Intelligence (BI) und Analytics werden von Unternehmen…
Tb W190 H80 Crop Int 81b3f2c96d4d93c174c60c3e11f27abf

Mitarbeiter halten Meetings für Zeitverschwendung

Strategie-Meeting, Telefonkonferenz, Brainstorming – im Idealfall dienen Besprechungen…
Hacker Industrie

Cybergefahren für Industrieanlagen unterschätzt

Hacker greifen zunehmend Industrieanlagen an. Doch viele Unternehmen wissen nicht genau,…
KI

Quo vadis, KI?

Künstliche Intelligenz ermöglicht Computern das Sehen, Hören und Sprechen – auf Augenhöhe…
Homeoffice

Vier von zehn Unternehmen setzen auf Homeoffice

Auf dem Sofa, im Gartenstuhl oder in der Bahn: Homeoffice ist bei vielen Unternehmen…
Analytics

Advanced-Analytics-Initiativen verbreiten sich nur langsam

Fortgeschrittenen Datenanalysen und Vorhersagen wohnt das Versprechen inne, den Ertrag…
Smarte News aus der IT-Welt