Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Olaf NiemeitzDer Dropbox-Hack nimmt mit über 68 Millionen betroffenen Anwendern ein gewaltiges Ausmaß an. Bereits 2012 wurde der Cloud-Anbieter gehackt, nun wurden die erbeuteten Zugangsdaten veröffentlicht. Ein Kommentar von Olaf Niemeitz, Geschäftsführer des IT-Sicherheits-Spezialisten Crocodial IT-Security (Bild: Fritz & Macziol).

Viel schockierender ist allerdings, wie vergleichsweise einfach die Hacker es hatten: Ein Dropbox-Mitarbeiter nutzte für seinen Arbeitsaccount und sein LinkedIn-Profil ein und dasselbe Passwort. LinkedIn fiel kurz vor Dropbox einem Hack zum Opfer und eröffnete den Angreifern so den Zugang zu den Dropbox-Daten.

Doch ein Sicherheitsvorfall dieser Größenordnung hat ein weiteres, noch größeres, unkalkulierbares Schadenspotenzial: In den meisten Unternehmen und Organisationen verbreiten sich unbemerkt Cloud-Dienste und Apps, die von Mitarbeitern unerlaubt und ohne das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken genutzt werden– oft für den Umgang mit sensiblen Daten und Firmengeheimnissen. Der entstehende Wildwuchs an Lösungen torpediert die Arbeit der Sicherheitsexperten und lädt Cyber-Kriminelle zum Angriff über die ungeschützte Flanke ein.

Diese Beispiele zeigen: die größte Sicherheitshürde ist und bleibt der Mensch – darauf müssen Unternehmen reagieren. Nicht nur, indem sie sichere, effiziente und performante Enterprise-Cloud-Storage-Lösungen anbieten. Die Mitarbeitersensibilisierung sollte oberste Priorität genießen und ein integraler Bestandteil der ganzheitlichen Sicherheitsstrategie sein, die Vorschriften und Prozesse einheitlich definiert. IT-Security ist nur erreichbar, wenn alle Mitarbeiter IT-Sicherheit als Teil ihrer Tätigkeit verstehen und ihr Risikobewusstsein geschärft haben. Maßnahmen zur Weiterbildung der IT-Kompetenz aller Beschäftigten –über den unmittelbaren Tätigkeitsbereich hinaus – fördert sicherheitskonformes Verhalten. Nur so kann mit wenig aber kontinuierlichem Aufwand ein hoher Sicherheitsgewinn erzielt werden.

www.crocodial.de
 

GRID LIST
Hacker

Das Gesundheitswesen im Fadenkreuz von Cyberkriminellen

Nach dem Global Application and Network Security Report 2018-2019 von Radware war das…
50 Jahre Internet

50 Jahre Internet: Von 4 auf 4 Milliarden Nutzer

Ursprünglich war das Internet etwas kleiner geplant, als wir es heute kennen. Gerade…
Cyber Security Concept

Ohne Rundumverteidigung kein zuverlässiger Schutz

62 Prozent mehr Malware im Vergleich zum Vorquartal und Cyberkriminelle, die zunehmend…
CEO

Die Digitalisierung verändert Anforderungen an CEOs

Weiblich, jung, internationaler Background statt männlich, alt, deutsch – sieht so der…
Startup

Startup-Gründer haben einen guten Ruf

Startup-Gründer genießen in der Bevölkerung einen guten Ruf. Eine breite Mehrheit von 83…
Ransomware: Schlüssel gegen Geld

Ransomware ist zurück - Angriffe steigen um 365 Prozent

Die Sonderausgabe des vierteljährlichen Berichts zeigt die Entwicklung von…