Anzeige

Aufmacher Synopsys Webinar 2021

Sichere Software: Software Quality & Testing. Warum? Damit der Traum nicht zum Alptraum wird. Denn immer wenn wir einen Hollywood Blockbuster im Zusammenhang mit Cyberkriminalität sehen, sehen wir, wie der Angreifer mit seiner Tastatur ganze Städte vernichtet. Aber sind wir so in der Realität davon entfernt?

Ist das, was wir dort sehen, nur Einbildung oder sind wir schon auf die eine oder andere Weise ein Teil davon? Sobald wir die modernen Bedrohungen in der heutigen Software-Lieferkette verstehen, können wir auch die potenziellen Risiken erkennen, die auf uns zukommen.

Das Webinar fand live am Donnerstag, 25. Februar 2021, von 10:00 bis 10:45 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

  >>  JETZT ANSCHAUEN

 

Dieses Webinar konzentriert sich auf die Schlüsselfaktoren, die bei der Entwicklung von Software berücksichtigt werden müssen, insbesondere unter Berücksichtigung derjenigen, die durch die Verwendung von Open Source-Komponenten entstehen. Dies schließt integrale Bestandteile der entwickelten Software oder der Pipeline ein, in der sie entwickelt wird. Dies ist ebenso wichtig.

Während dieses Webinars lernen Sie:

  • Best Practices für den Einstieg bei der Behebung von Problemen, die zu Software-Schwachstellen führen
  • Wie können diese Probleme angegangen werden unter Berücksichtigung des Zeitdrucks, an den die Entwicklungsorganisationen so gewöhnt sind?
     

Der Sprecher

Boris Cipot, Senior Sales Engineer, Synopsys GmbH

Boris Cipot ist Senior Security Engineer bei Synopsys. Er untertützt Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und Gesellschaftsform dabei, sichere Software zu erstellen. Boris kam mit der Übernahme von Black Duck Software im Jahr 2017 zu Synopsys. Er ist auf Open Source-Software-Sicherheit, Robotik und  Künstliche Intelligenz spezialisiert. Seit 2003 arbeitet er im Bereich Cybersicherheit und war bei F-Secure und Avira in der Entwicklung von Anti-Malware-Software tätig. 


Weitere Artikel

Mateso Webinar

Cyber Security: CIOs verlangen Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Die Dringlichkeit, Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen, ist im C-Level angekommen. Was kann die IT jetzt tun? Priorisierung von Sicherheitslücken, unabhängige Risikobewertungen und Patchbereitstellung gehören zu den geeigneten Maßnahmen.
SureSecure Webinar

Carpe SIEM - Nutze deine Logs

In einem SIEM können jegliche Meldungen und Logfiles verschiedener Systeme gesammelt werden. Wie aber macht man die gesammelten Daten real nutzbar? Die einfache Antwort: Indem Datensätze korreliert werden. Doch was steckt genau hinter dieser Antwort: Welche…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.