Anzeige

Bild: Ricoh Deutschland GmbH

Eine aktuelle Studie von Quocirca zeigt, dass rund zwei Drittel aller befragten Unternehmen im Zeitraum eines Jahres mindestens einen Datensicherheitsvorfall durch ungesichertes Drucken erlitten haben. Aber wie steht es um die Sicherheit im Bereich Druck- und Dokumentenmanagement in Ihrem Unternehmen – besonders im Hinblick auf die im Mai in Kraft getretene DSGVO? 

Werden Ihre Druckdaten nach jedem vertraulichen Druck gelöscht? Wissen Sie, ob Ihre Daten verschlüsselt auf der Festplatte des Druckers liegen?

Dieser kostenfreie Webcast fand am Donnerstag, 25. Oktober 2018 von 15 bis 16 Uhr statt.

>> JETZT ANSCHAUEN

 

Im Webinar erfahren Sie, wie sicherheitsrelevant dieses Thema in Unternehmen tatsächlich ist und wie Sie mit innovativen Technologielösungen und klugen Sicherheitskonzepten für maximalen Schutz sorgen. 

 

Welche Inhalte werden behandelt:

  • Die DSGVO fordert Datenschutz durch Technikgestaltung. Was bedeutet das konkret für die Sicherheit im Druck- und Dokumentenmanagement?
  • Privacy by Default in einer Druckinfrastruktur – was gilt es hierbei zu beachten?
  • Wie schütze ich meine Infrastruktur vor unautorisiertem Zugriff? – Warum ein Gesamtsicherheitskonzept so wichtig ist.

Der Sprecher

Ingo Wittrock

Ingo Wittrock, Director Marketing, Ricoh Deutschland GmbH

Der 39-jährige Diplom-Kaufmann ist seit 2006 bei Ricoh Deutschland und war seitdem in verschiedenen Führungspositionen im Marketing tätig, in den letzten drei Jahren als Head of Marketing. Seit Juni 2018 ist Ingo Wittrock als Director Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für das strategische Marketing des Technologieunternehmens in Deutschland.
 


 

 

Weitere Artikel

Mateso Webinar

Cyber Security: CIOs verlangen Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Die Dringlichkeit, Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen, ist im C-Level angekommen. Was kann die IT jetzt tun? Priorisierung von Sicherheitslücken, unabhängige Risikobewertungen und Patchbereitstellung gehören zu den geeigneten Maßnahmen.
SureSecure Webinar

Carpe SIEM - Nutze deine Logs

In einem SIEM können jegliche Meldungen und Logfiles verschiedener Systeme gesammelt werden. Wie aber macht man die gesammelten Daten real nutzbar? Die einfache Antwort: Indem Datensätze korreliert werden. Doch was steckt genau hinter dieser Antwort: Welche…
Mateso Webinar

Passwort los, Kopf frei!

Durchschnittlich hat jeder Mitarbeitende 15 Login-Daten, die er sich merken muss, deswegen nutzen viele das gleiche, leicht zu merkende Passwort für alle Anwendungen. Einfach für den Mitarbeiter UND den Hacker. Erfahren Sie im Webinar wie Sie Ihre Mitarbeiter…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.