Anzeige

Webinar: Wohin mit dem Monolithen?

In diesem Webinar lernen Sie verschiedene Modernisierungsoptionen für eine evolutionäre Applikationswelt kennen. Die Referenten verdeutlichen an konkrete Beispielen, welchen positiven Impact die Transformation monolithischer Systeme auf eine produktorientierte Organisation hat.

Das Webinar findet am Donnerstag, 14. Mai 2020, von 11 bis 12 Uhr statt.

>> HIER ZUM WEBINAR ANMELDEN

Wie bleibt man in der dynamischen VUCA-Welt als Unternehmen dauerhaft erfolgreich? Was tun, wenn organisatorische Veränderungen allein nicht mehr ausreichen, um Differenzierung zu erreichen und die IT für stetige Veränderungen und Dynamik am Markt nicht ausreichend gerüstet ist? An einer modernen IT kommt im Zuge der Digitalisierung niemand mehr vorbei. Sie ist der entscheidende Faktor in fast allen Geschäftsprozessen.

Woher kommt der Begriff VUCA?

VUCA steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. VUCA war die Antwort des US Army War College auf den Zusammenbruch der UdSSR Anfang der 1990er. Plötzlich gab es nicht mehr den einen Feind, was neue Sicht- und Reaktionsweisen zur Folge hatte. Bezogen auf die Digitalisierung bedeutet dies, dass Organisationen und Strategien auf den Prüfstand kommen und es nicht mehr den einen "richtigen " Weg gibt, sondern Alternativen.

Was Sie im Webinar lernen werden:

  • Im Webinar werden unterschiedliche Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen, auch anhand praktischer Beispiele, diskutiert und qualitativ bewertet.
     
  • Sie lernen Vorgehensweise und Methoden kennen, mit denen die optimale Option für die Modernisierung Ihrer IT-Landschaft ermitteln können.
     
  • Erfahren Sie an konkreten Beispielen, welchen positiven Impact die Transformation monolithischer Systeme auf eine produktorientierte Organisation hat.

Die Sprecher

Torsten Winterberg

Torsten Winterberg, Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Uni), Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), verantwortet als Director Business- and IT-Innovation die Zukunftsthemen bei OPITZ CONSULTING. Winterberg ist Berater und Coach für „alles Neue“, seine Schwerpunkte sind Software-getriebene Lösungen, Innovationsfähigkeit, Digitale Geschäftsmodelle, Lösungskonzeptionen und -architekturen. Aktuell leitet er bei OPITZ CONSULTING das Technical Cluster „Software-driven Business Solutions“ und koordiniert daneben als Geschäftsführer den Aufbau des Innovation Hubs Bergisches RheinLand e.V.
 

Rolf ScheuchRolf Scheuch ist Mitbegründer von OPITZ CONSULTING und dort als geschäftsführender Gesellschafter in der Rolle des Chief Strategy Officers tätig. Neben seiner Aufgabe als Geschäftsführer ist er als Managementcoach aktiv, mit Schwerpunkten in der Entwicklung einer geschäftszielorientierten IT-Strategie und der organisatorischen Implementierung von Initiativen im Umfeld des Business- und IT-Alignment. Ferner engagiert sich Rolf Scheuch als Speaker auf Fachkonferenzen und als Autor in Fachpublikationen.


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Webinar

Digitale Tools im Vorstand

In diesem Webinar erfahren Sie, warum sich ein Board-Portal für Ihre Vorstands- und Aufsichtsratskommunikation lohnt und worauf Sie bei der Auswahl eines Board-Portals achten sollten.
Schuhabdruck und Hacker

Hackern 2 Schritte voraus

Täglich neue Sicherheitslücken setzen Unternehmen schwer unter Druck. In diesem Webinar zeigt Ihnen Markus Raff, Flexera, wie Sie Sicherheitslücken schneller und effizienter erkennen und beheben können. Er setzt dazu den Software Vulnerability Manager (SVM)…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!