Hybrid Cloud

Im Zuge der Digitalisierung stehen IT-Organisationen vor der Aufgabe, Services schneller bereitstellen zu müssen und interne Kapazitäten optimal durch externe Kapazitäten zu ergänzen. An einem praktischen IaaS-Beispiel zeigen Ihnen Tobias Balfanz und Peter Gotthardt von Micro Focus, wie Sie beides integrieren. 

Dieses kostenfreie Webinar fand am Freitag, 15. Februar 2019 von 10 bis 11 Uhr statt.

 

>> JETZT ANSEHEN

 

Erfahren Sie, wie Anwender aus einem Katalog ein Serversystem wahlweise in der internen oder einer Public Cloud bestellen; wie das System automatisch provisioniert, in das Configuration Management aufgenommen sowie durch Monitoring überwacht wird; wie Events aus dem Monitoring einfach ins Incident Management überführt und dort bearbeitet werden können. Durch Abbildung eines durchgängigen Prozesses über Systemgrenzen hinweg sind Sie in der Lage, die Deploymentzeiten wesentlich zu reduzieren sowie externe Cloud-Kapazitäten bedarfsweise einzubinden.

Warum sich das Ansehen des Webinar lohnt:

  • Sie erhalten einen Einblick in die Hybrid IT Management-Lösungen von Micro Focus und profitieren von Expertenwissen.
  • Die Live-Demo zeigt eine durchgängig implementierte Prozesskette mit Planung, Aufbau, Lieferung und Betrieb eines IaaS-Services.
  • Sie erfahren, wie Sie hybride IT-Infrastrukturen effizient monitoren und managen können.

Die Sprecher

Tobias Bafanz


Tobias Balfanz

ist seit 2012 als Presales Consultant bei Micro Focus tätig. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt auf IT Operations Management Softwarelösungen mit Fokus auf Server- und Netzwerkmanagement. In seiner Funktion entwickelt Tobias Balfanz kundenspezifische Lösungskonzepte für namhafte Unternehmen in der DACH-Region, wobei er auf eine langjährige Fachexpertise zurückgreifen kann.

Ob Dribbling, Passspiel oder Torschuss – nicht nur auf dem Platz, sondern auch im Berufsleben lebt Tobias Balfanz diese zentralen und zielführenden Fähigkeiten.

Peter Gotthardt

 

Peter Gotthardt
unterstützt seit mehr als 20 Jahren Unternehmen auf ihrem Weg zur Verbesserung von IT-Prozessen. Als Business Development Manager bei Micro Focus ist Peter Gotthardt für die Entwicklung des Professional Services-Geschäftes in der DACH-Region verantwortlich. Ausserdem ist er als Lead Solution Consultant für Micro Focus Kunden tätig mit den thematischen Schwerpunkten IT Service Management und Referenzarchitekturen (z. B. IT4IT).

Seine Leidenschaft für Architecting, Implementierung und Verbesserung von IT-Prozessen gekoppelt mit seiner langjährigen Beratungsexpertise macht Peter Gotthardt zu einem geschätzten Trusted Advisor bei namhaften Kunden in der DACH-Region. Als Volleyballspieler weiß er, dass es keine Standard-Situationen gibt und man nur im Team gewinnen kann.

Über Micro Focus
Micro Focus ist ein internationales Softwareunternehmen mit Sitz in Newbury, England. Im September 2017 hat das Unternehmen die Software-Sparte von Hewlett Packard Enterprise übernommen. Micro Focus unterstützt Unternehmen dabei, bestehende IT-Investitionen zu erweitern und neue Technologien zu nutzen, um sich eine neue Welt der hybriden IT zu erschließen. Micro Focus bietet ein erstklassiges Portfolio an skalierbaren Unternehmenslösungen mit integrierten Analytics-Funktionen und liefert kundenzentrierte Innovationen in den Bereichen Enterprise DevOps, Hybrid IT Management, Security, Risk and Governance sowie Predictive Analytics. Mehr Informationen unter www.microfocus.com/de.

 
 

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Webinar

Digitale Tools im Vorstand

In diesem Webinar erfahren Sie, warum sich ein Board-Portal für Ihre Vorstands- und Aufsichtsratskommunikation lohnt und worauf Sie bei der Auswahl eines Board-Portals achten sollten.
Schuhabdruck und Hacker

Hackern 2 Schritte voraus

Täglich neue Sicherheitslücken setzen Unternehmen schwer unter Druck. In diesem Webinar zeigt Ihnen Markus Raff, Flexera, wie Sie Sicherheitslücken schneller und effizienter erkennen und beheben können. Er setzt dazu den Software Vulnerability Manager (SVM)…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!