Die Infrastruktur wird immer aufwändiger, gleichzeitig nehmen Cyberangriffe zu. Managed Services können helfen, eine störungsfreie IT sicherzustellen. Viele Unternehmen zögern aber, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen. NTT Ltd. räumt mit den gängigsten Vorurteilen auf.​

Q&A Micro Focus

Welche alltäglichen Software-Challenges in der Industrie und im Büroalltag können mit effizienter Digitalisierung besser gemeistert werden? Interview von Ulrich Parthier, it management, mit Jürgen Runge, Geschäftsführer Micro Focus Deutschland.

Anzeige

Unternehmen, Organisationen und Behörden sind auf die schnelle Bereitstellung von Software-Lösungen angewiesen. Der IT-Dienstleister Consol listet die wichtigsten Vorteile auf, die für die Software-Entwicklung in der Cloud sprechen.

Anzeige

Die Erwartungen an Softwareentwickler sind in den letzten Jahren rasant gestiegen: Immer schneller müssen sie qualitativ hochwertige, fehlerfreie Lösungen entwickeln und auf dem hart umkämpften Markt bereitstellen. DevOps-Praktiken können ihnen bei der Bewältigung dieser Herkules-Aufgabe helfen. Doch die unternehmensweite Implementierung dieser Prozesse in hybride

Was bedeuten die aktuellen IT-Trends wie Cloud Computing, Hybrid IT, Automatisierung und künstliche Intelligenz sowie 5G konkret für die Infrastrukturen und das Infrastrukturmanagement? Womit werden sich Infrastruktur- und Servicemanager 2021 hauptsächlich beschäftigen? Und wo ergeben sich neue Chancen für klassische Tools wie die IT-Dokumentation?

Die digitale Transformation ist allgegenwärtig und wir sind mittendrin. Unternehmen müssen den Weg des technologischen Wandels beschreiten und vor allem anpassungsfähig sein, um zukunftsfähig zu bleiben. Damit gehen Entwicklungen und Chancen einher, die neue Möglichkeiten eröffnen, den Unternehmen zugleich aber auch ein hohes Maß an Flexibilität

Anzeige
Durch den Kauf von Metricly (früher Netuitive) will Virtual Instruments ein noch umfassenderes Monitoring für hybride Infrastrukturen anbieten, vom Rechenzentrum vor Ort bis zur öffentlichen Cloud. Die SaaS-Management-Plattform soll in das Analyse-Tool »VirtualWisdom« integriert werden.
Durch den Kauf von Metricly (früher Netuitive) will Virtual Instruments ein noch umfassenderes Monitoring für hybride Infrastrukturen anbieten, vom Rechenzentrum vor Ort bis zur öffentlichen Cloud. Die SaaS-Management-Plattform soll in das Analyse-Tool »VirtualWisdom« integriert werden.
Webinar-Aufzeichnung vom 15.02.2019

Im Zuge der Digitalisierung stehen IT-Organisationen vor der Aufgabe, Services schneller bereitstellen zu müssen und interne Kapazitäten optimal durch externe Kapazitäten zu ergänzen. An einem praktischen IaaS-Beispiel zeigen Ihnen Tobias Balfanz und Peter Gotthardt von Micro Focus, wie Sie beides integrieren. 

Hybrid IT

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialisten (m/w/d) Infrastruktur- und Plattformservices
    Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Kamenz, Radebeul
  2. Tierpfleger*in (all genders) (24 Monate befristet / Vollzeit)
    AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  3. (Senior) Referent Supply Chain Management und Logistik (m/w/d)
    Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Eschborn
  4. ERP-Architekt (m/w/d)
    bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG, Straelen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige