Ein neues Jahr bringt eine Reihe neuer Herausforderungen und Erwartungen mit sich. Die Welt des Personalwesens befindet sich im ständigen Wandel, und der Fokus und die Strategien des vergangenen Jahres sind für die aktuellen Herausforderungen möglicherweise nicht mehr relevant.
Cybersicherheit, Digitalisierung und demografischer Wandel fordern mehr Personal
Bei allen technischen Anforderungen, es fehlt oft genug am nötigen Personal, welches für die Umsetzung sorgt. Mittlerweile gibt es eine wachsende Diskrepanz zwischen Bedarf und Verfügbarkeit von qualifizierten IT-Fachkräften. Für Firmen heißt dies, die Effizienz der IT zu steigern und mehr in Recruiting-Strategien zu investieren.
Anzeige
Big Data bietet auch für Personalabteilungen zahlreiche Chancen. Beispielsweise können Potentiale im Hinblick auf Talentmanagement, Mitarbeiterbindung und Leistungsoptimierung frühzeitig erkannt und genutzt werden.
Anzeige
Studie
Wie wichtig digitale Prozesse in der Personalabteilung sind, zeigt eine aktuelle Studie von aconso. In den vergangenen drei Jahren hat die Digitalisierung im Personalwesen erheblich Fahrt aufgenommen. 59 Prozent der HR-Verantwortlichen sagen, dass sich der Digitalisierungsgrad in ihrer Abteilung stark verändert hat. 73 Prozent erzielen dadurch eine mittlere bis sehr hohe
Führungskompetenzen erkennen und fördern
Die Art und Weise, wie wir über Führungsfähigkeiten denken, hat sich weiterentwickelt. Zu den Aufgaben von Führungskräften gehört es heute, einzelne Mitarbeitende und ganze Teams zu motivieren, einzubinden und zu inspirieren.

Personaler übernehmen durch die Digitalisierung weitere Rollen: Sie unterstützen Mitarbeitende, um den technologischen Arbeitsalltag wertzuschätzen, und stehen dabei selber vor der digitalen Transformation. Damit das alles gelingt, etablieren sie eine Daten- und Techkultur.

Anzeige

Die Welt der Arbeit, so wie wir sie lange kannten, hat sich spätestens mit Beginn der Pandemie nachhaltig verändert. Unternehmen erleben täglich, dass ihre Mitarbeiter und solche, die es werden sollen, wachsende Ansprüche an ihr Arbeitsumfeld stellen. Denn die Bedürfnisse von Arbeitnehmern haben sich grundlegend

Seit Jahren entwickelt sich die Suche von Unternehmen nach kompetenten Mitarbeitern zu einem immer größeren Problem. Der Fachkräftemangel ist nicht nur in der traditionellen Industrie spürbar. Auch IT-Spezialist:innen werden rar und stellen Unternehmen vor großen Herausforderungen.

People Management Trends

Arbeitgeber müssen sich mehr als je zuvor bemühen, ihre Mitarbeiter zu halten und neue zu finden. Dabei helfen digitale HR-Prozesse sowie ein umfassendes People Management, das Trends wie Social Recruiting, People Analytics und Diversität berücksichtigt. 

Personalwesen

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige