In der vergangene Woche hat Microsoft einen Out-of-Band-Patch veröffentlicht, um eine als PrintNightmare bezeichnete Schwachstelle zu beheben.

Der Druckspoolerdienst von Windows ist aufgrund einer ungepatchten Sicherheitslücke bei vielen Geräten aktuell ein Angriffspunkt für einen öffentlich gewordenen Exploit-Code. Dabei kann dieser Schadcode aufgrund der Sicherheitslücke in der Druckwarteschlange in das System eindringen.

Kommentar

Die Juni-Patches von Microsoft sind veröffentlicht worden. Tenable mahnt zum schnellen Schließen von Schwachstellen.

Anzeige

Vor dem Hintergrund der bekanntgewordenen Angriffe gegen E-Mail-Server empfiehlt der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. Unternehmen, die eigene Notfallvorsorge und das Patch-Management auf den Prüfstand zu stellen.

Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
23.04.2024
 - 24.04.2024
Online
Stellenmarkt
  1. IT Product Manager Identity- und Accessmanagement (IAM) (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Specialist Shop Furnishing Planning (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. Full Stack Developer / Web Developer (m/w/d)
    Q-railing Europe GmbH & Co. KG, Ismaning, Emmerich am Rhein
  4. Projektmanager*in Energie (m/w/d)
    Johannesstift Diakonie Services GmbH, Berlin-Spandau
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige