Investiert ein Unternehmen in seine Intralogistik, dann meist mit dem Ziel, nicht nur eine höhere Effizienz in der Produktion oder Lagerhaltung zu schaffen, sondern auch die Kosten zu senken. Denn schließlich steigt der Wettbewerbsdruck im Markt stetig, parallel dazu wachsen die Anforderungen an Qualität, Geschwindigkeit und Service.
Die Zahl der installierten Industrie-Roboter in Deutschland ist 2021 gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent auf 23.777 Einheiten gestiegen. Mit 245.908 Einheiten rangiert die deutsche Industrie im europäischen Vergleich auf Platz eins: Gut jeder dritte Industrie-Roboter des gesamten europäischen Bestands (36 Prozent) ist in Deutschland im Einsatz, wie die
Anzeige
Eine neue Studie von AVEVA, einem Anbieter von Industriesoftware, zeigt, dass 84 Prozent der Top-Führungskräften wichtige Geschäftsentscheidungen ohne vollständige Datentransparenz und Einblicke in ihre Anlagen und Vermögenswerte treffen.
Anzeige
Whitepaper
Digitale Transformation und Industrie 4.0 sind bei vielen Fertigungsbetrieben seit Jahren zentrale Themen. Entsprechend viele Maschinen und Anlagen sind heute an das IT-Netz gekoppelt. Um hier die Risiken von Cyberangriffen zu minimieren, sollten Hersteller wie Anwender geeignete Sicherheitsvorkehrungen treffen. Der sichere Fernzugriff per Virtual Private Network (VPN) spielt dabei
In China ist die Zahl der installierten Industrie-Roboter 2021 auf einen neuen Rekord von 243.300 Einheiten gestiegen – das ist ein Plus von 44 % im Vergleich zum Vorjahr. Das zeigen vorläufige Daten der International Federation of Robotics.
Die Kombination von physikalischen Modellen und Künstlicher Intelligenz vereinfacht und beschleunigt die Entwicklung komplexer Produkte und Prozesse. LeanBI, Spezialist für Data-Science-Anwendungen zeigt fünf typische Anwendungsszenarien auf.​
Anzeige
Ein Plädoyer für mehr Sicherheit in der Industrie 4.0
Die Zahl der Cyberangriffe auf Produktionsanlagen wächst – seit Jahren, kontinuierlich. Kein Wunder. Hat die rasante Digitalisierung und Vernetzung des Fertigungssektors Cyberkriminellen doch eine Vielzahl neuer Ansatzpunkte beschert. Die IT smarter Produktionsanlagen ist meist noch relativ gut abgesichert, ihre OT- und IIoT-Systeme jedoch, sind es in aller Regel nicht.
Knapp ein Viertel steuert die Fertigungsindustrie zum deutschen BIP bei. In kaum einem anderen Land hat die Industrie eine ähnlich große Bedeutung – doch sehen die deutschen Industrieunternehmen die USA in der entscheidenden Zukunftsfrage vorne.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/f/x)
    appliedAI Initiative GmbH, Heilbronn oder München
  2. TGA Bauleiter*in
    OTTO WULFF Bauunternehmung GmbH, Hamburg
  3. Business Expert - Product Information Management (PIM) (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Softwareentwickler Networking Core (w/m/d)
    AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige