Online geshoppt wird heute mehr denn je – trotz einer Abflachung in diesem Sommer sind die Steigerungsraten stark. Zu den besonderen Gewinnern in diesem Jahr zählt laut Einzelhandelsverband bevh der Bürobedarf mit einem Wachstum von elf Prozent. Beim Shoppingerlebnis fällt allerdings der B2B-Handel ab: In diesem Bereich wird zudem
Ware online bestellt, aber nie geliefert? Stattdessen plötzlich merkwürdige Abbuchungen auf der Kreditkarte?
Anzeige
Trotz Inflation
Digital River, internationaler Anbieter für E-Commerce- und Payment-Lösungen, hat mithilfe des Marktforschungsinstituts Opinium untersucht, wie sich die aktuelle Inflation auf die Kaufgewohnheiten der deutschen Verbraucher ausgewirkt hat.
Anzeige
Secondhand erlebt aktuell einen nie da gewesenen Boom. Dabei spiegelt sich in dem Nutzen und Wieder-in-den-Verkehr-Bringen ein radikal verändertes Konsumverständnis wider. Fast ist out; slow und dafür klimaschonend punktet. Ganz im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens sollen, so die Idee, Produkte möglichst lange im Handelskreislauf bleiben. Egal ob Bücher, Games, Mode
Jeden Tag geben Menschen Millionen von Begriffen in eine Internet-Suchmaschine ein. Sie sind auf der Suche nach Produkten, Dienstleistungen, Nachrichten, Wetterprognosen oder anderen Informationen.
Anzeige
KI-Assistenten, Social-Media-Shopping, immersive Einkaufserlebnisse mit Hilfe von Augmented Reality, Click and Collect… Die Liste der neuen Einkaufsformate und -möglichkeiten, die durch die Entwicklung von Technologien gefördert werden, ist lang und nimmt zu, sowohl innerhalb als auch außerhalb des physischen Geschäfts.
In einer Zeit, in der die digitale Transformation für Unternehmen unerlässlich geworden ist, muss auch der E-Commerce seine Einstellung ändern. Denn Widerstand hindert Unternehmen am digitalen Wachstum – und daran, sich vor betrügerischen Transaktionen zu schützen.
So revolutioniert Extended Reality den Onlinehandel
Virtual oder Augmented Reality (VR oder AR) gelten im E-Commerce als Buzzwords der Stunde. Vor allem sollen sie Shoppenden ermöglichen, Objekte vor dem Kauf genau in Augenschein zu nehmen und dadurch das Einkaufserlebnis zu verbessern. So bereichern etwa reale Farbdarstellung, 3-D-Modelle von Produkten und die freie Platzierung von holografischen
Kostenlose Rücksendungen sind zu einer weithin akzeptierten und erwarteten Serviceleistung im Onlinehandel geworden. Dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) zufolge, werden diese jedoch möglicherweise bald der Vergangenheit angehören, da die großen Einzelhändler beginnen, Gebühren für Rücksendungen zu erheben.

eCommerce

Anzeige

Veranstaltungen

22.05.2024
 - 23.05.2024
Frankfurt
04.06.2024
 - 06.06.2024
Siegen
Stellenmarkt
  1. Technische:r Property Manager:in (m/w/d) ab sofort
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, München
  2. Ingenieur / Techniker - Versorgungstechnik / HKLS (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
  3. Manager (m/w/d) für kommunale Modellprojekte
    Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  4. Leiter*in Verkehrsaufsicht und Leitstelle (m/w/d)
    Stadtwerke Solingen GmbH - Verkehrsbetrieb, Solingen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige