Weekend Special - Übersicht
Diese Ausgabe des it-daily.net Weekend Special widmet sich voll und ganz der wunderbaren neuen Online-Welt. In Web3, Metaverse und NFTs stecken unglaublich viele Chancen für neuartige Anwendungen und Erlebnisse. Voller Pioniergeist testen Unternehmen, was in den innovativen Technologien steckt.
Der Aufbau des Metaverse, einer virtuellen Parallelwelt, hat begonnen. Für viele Menschen handelt es sich lediglich um einen Hype. Andere wiederum betrachten das Metaversum schon heute als zusätzlichen Lebensraum. Die ersten Unternehmen haben das Potenzial bereits erkannt. Sie bereiten sich nicht nur darauf vor, den neuen „Marketingkanal“ zu nutzen.
Das Metaverse ist kein kurzfristiger Hype, sondern eine nachhaltige Evolution hinsichtlich unseres zukünftigen Konsumierens und Erlebens von Informationen. Es ist aber nicht nur eine Folge gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Umstände, sondern kann auch als logische Konsequenz von Technologie-Entwicklungen erklärt werden.
Anzeige
Fachbeitrag
Der Gedanke, dass Metaverse und Web3 zusammenhängen, ist stark verbreitet. Auch der Fakt, dass für das Metaverse zwangsläufig Virtual Reality nötig ist, ist bei vielen Menschen verankert. Das sind nur zwei Beispiele für zahlreiche Irrtümer über die digitale Parallelwelt. Welche sind die größten Irrtümer über das Metaverse? Und was
Anzeige
Studie von Ciena
Laut einer neuen Studie im Auftrag von Ciena glauben mehr als drei Viertel der befragten deutschen Arbeitnehmer, dass immersive Plattformen wie das Metaverse nützliche Werkzeuge für die Arbeit sein können. Immersiv bedeutet hierbei, dass die Menschen in die virtuelle Umgebung eintauchen und sie als real empfinden.
Fachbeitrag
Wie wird unsere Zukunft mit Kryptowährungen und Non-Fungible Token aussehen? Welche Entwicklungen haben wir noch zu erwarten? Und was ist alles möglich?
Die Grundlagen der selbstbestimmten Identität
Jeder Mensch hat seine persönliche Identität, die sich aus verschiedenen Merkmalen zusammensetzt und seit jeher zur Identifizierung genutzt wird. Die Summe der Einzelmerkmale machen jeden Menschen einzigartig und zugleich auch identifizierbar. Bei der Self-Sovereign Identity (SSI) sind offizielle Stellen, staatliche oder andere Institutionen involviert, die als Herausgeber von digitalen
Anzeige
Buchbesprechung
Wird das Metaverserse tatsächlich „Das nächste große Ding” nach dem Internet? Für alle Technikbegeisterte hat Matthew Ball, eine Koryphäe der Technologie-Szene, dieses Buch verfasst.
Proof of Concept
Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Non-Fungible Token (NFTs) waren ein großer Entwicklungsschritt und bieten viele Möglichkeiten. Eine davon, die noch nicht wirklich ausgeschöpft wurde und im Vergleich zu reinen Bildchen-NFTs auch wirklichen Mehrwert bringt, ist es, die eigene Identität digital abzubilden. Mit Digital Identity auf NFT-Basis wird die eigene
Case Study
Wie Produkte in Zeiten der Pandemie ohne persönlichen Kontakt aber anschaulich präsentieren? Klassische Slideshows oder Erklärvideos sind keine adäquate Lösung, das hat auch HP erkannt. Das Technologieunternehmen setzt bei seinen Produktvorstellungen deshalb auf das Metaverse und bietet im eigens erschaffenen Ingram Micro Verse virtuelle und interaktive Präsentationen an.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. Technikerin / Techniker (w/m/d)
    Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn
  2. Bauleiter / Ingenieur (m/w/d) TGA HKLS
    HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Frankfurt
  3. Elektroniker Versorgungsnetze (m/w/d)
    Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  4. Softwareentwickler Embedded Systems WLAN (w/m/d)
    AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige