Datacore Partnerkonferenz 2019 in Frankfurt

Als »The New Datacore« präsentiert sich der Hersteller am 22./23. Januar 2019 in Frankfurt, anlässlich der Datacore Partnerkonferenz. Zusammen mit Vertriebspartnern sollen Fachhändler auf den neuesten Stand gebracht werden. Dazu gehören technische Trends, Produktverbesserungen, das Rebranding und Weiterentwicklungen. Erstmals sind auch vertrauliche NDA-Sessions geplant.

Datacore Partnerkonferenz 2019 in Frankfurt (Bild: Datacore)Datacore Partnerkonferenz 2019 in FrankfurtAm 22. und 23. Januar 2019 lädt DataCore wieder zu seiner jährlichen Partnerkonferenz nach Frankfurt. Begleitet wird die zweitägige Veranstaltung, die exklusiv für Vertriebspartner stattfindet, von einer Fachausstellung von Technologiepartnern. Zu den Sponsoren zählen Atto, N-Tec, Server Eye und Western Digital. Aus dem Distributionsumfeld sind ADN, Arrow, Bytec und Tech Data mit Beratungsständen vertreten. Zu den technischen Fokusthemen gehören unter anderem eine einfachere Bedienung und Einrichtung der Software-defined-Storage- und Hyperconverged-Lösungen, Container-Technologie, Sekundärspeicher und Datenmigration.

Anzeige

Auf Vertriebsseite wird das neue Partnerprogramm thematisiert, das unter anderem im Bereich Neukundengeschäft optimiert wurde. Bereits 2018 hatte der Hersteller versucht sich mit einem Rebranding neu aufzustellen und auch den Bereich Lizensierung zu vereinfachen.

NDA-Briefings & The New Datacore

Zu dem aktuellen Stand der Weiterentwicklungen werden erstmalig Entwicklungszwischenschritte in geschlossenen NDA-Sessions live vorgestellt und anschließend diskutiert. Die Teilnahme an diesen Vorführungen ist allerdings limitiert und setzt eine vorherige Registrierung inklusiver separater Vertraulichkeitserklärung voraus.

Stefan von Dreusche, DatacoreStefan von Dreusche, Datacore Für 2019 plant Datacore mit einem noch stärkeren Engagement im Channel: »Von jeher hören wir genau auf die Stimmen und Bedürfnisse unserer Vertriebspartner und setzen diese so gut wie möglich um«, erklärt Stefan von Dreusche, Vice President Central Europe. »Deswegen haben wir zusätzliche Programme und Service-Modelle, flexiblere Lizenzstrukturen und einfachere Einstiegsmöglichkeiten geschaffen. Das verstehen wir unter The New DataCore und das möchten wir dem Fachhandel an die Hand für ein gemeinsam erfolgreiches 2019 geben.«

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.