YesWeHack ernennt Michel Ruefenacht zum Chief Marketing Officer

YesWeHack, eine Bug-Bounty-Plattform, hat Michel Ruefenacht zum Chief Marketing Officer ernannt. Er wird ab sofort die globale Marketingstrategie und -ausführung leiten.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Branche bringt Michel Ruefenacht umfangreiche Expertise im Technologie-Marketing mit, um die Wachstumsstrategie entscheidend voranzutreiben. 

Anzeige

Vor seiner neuen Position bei YesWeHack war Michel Ruefenacht Senior Director Regional Demand Center bei Fortinet, wo er die regionale Strategie zur Nachfragegenerierung und Geschäftsentwicklung verantwortete. Zuvor war er 14 Jahre bei Avaya in verschiedenen globalen und regionalen Marketingpositionen tätig – darunter Marketingstrategie, Account Based Marketing, Market Intelligence, Channel Marketing, Sales Enablement, Field Marketing, Produktmarketing, Operations und M&A. Zu Beginn seiner Karriere war Michel Ruefenacht als Consultant und System Engineer bei Getronics für die Beratung von Kunden zum Thema Unified Communications und Netzwerkarchitekturen verantwortlich.

https://www.yeswehack.com

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.