Logicalis ist Oracle Cloud Partner of Choice für europäische OCRE-Ausschreibung

Logicalis, internationaler Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services sowie Mitglied des Oracle-Partnernetzwerks (OPN), wurde als Oracle Cloud Partner of Choice für das Open Clouds for Research Environments (OCRE) Framework in Deutschland und Irland ausgewählt.

Die von GÉANT (dem paneuropäischen Netzwerk für die Forschungs- und Bildungsgemeinschaft) durchgeführte Ausschreibung ermöglicht der Forschung und Bildung in 40 europäischen Ländern den Zugang zu kommerziellen Cloud Services – komplexe öffentliche Beschaffungen und Ausschreibungen entfallen. Der bis 2024 geltende Rahmenvertrag mit Logicalis bietet Universitäten und Forschungseinrichtungen in Deutschland und Irland Zugang zur modernen, sicheren und skalierbaren Oracle Cloud Infrastructure (OCI), die auf Abruf vergeben wird: Mitglieder des deutschen DFN (Verein zur Förderung eines Deutsches Forschungsnetzes e.V.) und des irischen HEAnet (Higher Education Authority) erhalten einen schnelleren und einfacheren Zugang zu den Vorteilen von Cloud Services.

Anzeige

Stärkere Cloud-Nutzung für Forschungs- und Bildungseinrichtungen 

Bob Bailkoski, CEO der Logicalis Group, fügt hinzu: „Dieses Projekt ist ein guter Schritt in der digitalen Transformation der europäischen Forschungslandschaft. Wir sind stolz, ein Teil davon zu sein. Unsere Teilnahme an dem Rahmenwerk erlaubt den Mitgliedern der Forschungsgemeinschaft auf erstklassige Cloud-Lösungen zuzugreifen. Gleichzeitig profitieren sie von unserer Expertise bei der Bereitstellung von Oracle Cloud Services, um die Vorteile des Cloud Computing voll auszuschöpfen.“

www.logicalis.de

Anzeige

Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.