Krypto-Mekkas: Diese Orte bieten die besten Möglichkeiten für Digitalwährungen

Kryptowährung New York

Nach den Erkenntnissen von CryptoMonday.com ist New York die beste Stadt der Welt, um eine Beschäftigung in der Kryptoindustrie zu finden. Das Durchschnittsgehalt für einen Job im Zusammenhang mit Kryptowährungen in dieser Stadt beträgt 125.115 $. Außerdem gibt es in New York City 327 Unternehmen, die sich mit Kryptos, NFTs und dem Metaverse beschäftigen.

Jonathan Merry, CEO von CryptoMonday, sagte zu den Ergebnissen. “Wir wollten die Stadt mit den besten Krypto-Möglichkeiten zu ermitteln. Wir berücksichtigten dabei Anhaltspunkte, wie zum Beispiel das durchschnittliche Gehalt, die Anzahl der angeschlossenen Unternehmen und Regulierungen.” Er ergänzt: “Es gibt enorme Möglichkeiten, in New York erfolgreich zu sein, denn dort gibt es sage und schreibe 4.729 offene Stellen.”

Anzeige

Amerika dominiert in den Top-10-Städten

Oakland, Los Angeles, Silicon Valley, Chicago, Austin, Boston und Seattle sind alle in den Top 10 der Städte vertreten. Unter den Top Ten finden sich nur zwei Orte außerhalb der Vereinigten Staaten. Singapur, das an vierter Stelle liegt, und London, das an siebter Stelle steht. Die beiden Orte sind die Städte mit der höchsten Konzentration von Unternehmen, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen. London hat die höchste Konzentration (505), während Singapur die zweithöchste Konzentration (352) aufweist.

Eine Karriere im Krypto-Bereich zu beginnen, ist für viele verlockend. Der Sektor zieht die besten Köpfe an, da er technologiebasiert ist. Der Mangel an Fachleuten für die Blockchain-Technologie macht sie noch lukrativer.

www.cryptomonday.de

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.