Anzeige

Vice President

Kudelski Security, die Cybersicherheitssparte der Kudelski Gruppe, gibt die Ernennung von Tony de Bos zum Vice President Services für EMEA bekannt. De Bos soll den Service rund um Cybersecurity ausbauen und so das Portfolio renommierter Managed Security Services des Unternehmens zu ergänzen.

De Bos verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrungen in den Bereichen Cybersecurity, Datensicherheit und digitale Transformation. Umfangreiche strategische und unternehmerische Führungskompetenzen hat er durch die Gründung und Führung global erfolgreicher Technologie- und Dienstleistungsunternehmen erlangt.

De Bos wird hauptsächlich für die Erweiterung des bestehenden Dienstleistungsportfolios von Kudelski Security verantwortlich sein und die Beratungs- und Servicestrategien in Europa managen. Gleichzeitig wird er eine führende Rolle bei der Betreuung von Kunden aus der Region spielen und seine Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensberatung, Cybersecurity und Datensicherheit einbringen, um neue Dienstleistungen zu entwickeln, die den zahlreichen europäischen Kunden einen Mehrwert liefern.

„Tony de Bos ist eine erfahrene und anerkannte Führungspersönlichkeit auf dem Gebiet der Cybersecurity, die unser Managementteam bereichert und uns neue Möglichkeiten bietet, unsere Kunden mit strategischen, vielschichtigen Lösungen zu unterstützen“, so Andrew Howard, CEO von Kudelski Security. „Seine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Cybersecurity-, Datenschutz- und Privacy-Services ist für Kudelski Security zum jetzigen Zeitpunkt eine enorme Bereicherung. Nach mehreren Jahren rasanten Wachstums wird Tony uns dabei helfen, die Beziehungen zu unseren bestehenden Kunden zu intensivieren, neue Wachstumspotentiale zu nutzen und unsere Position in Europa und Großbritannien weiter auszubauen.“

Bevor er zu Kudelski Security kam, war de Bos bei EY als Global & EMEIA Data Protection and Privacy Leader sowie als EMEIA Financial Services ServiceNow Alliance Leader tätig. Davor baute er zwei IT-Sicherheits- und Technologieunternehmen auf und besetzte mehrere Positionen bei Deloitte und KPMG. Er besitzt die Auszeichnungen CIPM, CIPP/E, CISSP und CEH. Darüber hinaus ist Tony de Bos ein zertifizierter IT- und Wirtschaftsprüfer.

www.kudelskisecurity.com/de
 


Weitere Artikel

Datenschutz

Schutz privater Daten – nicht nur am Europäischen Datenschutztag ein wichtiges Thema

Am heutigen Freitag, 28. Januar, feiert er seinen 15. Geburtstag, der Europäische Datenschutztag. Und insbesondere in Europa ist der Schutz privater Daten ein hohes Gut.
Data Leak

Sensible Daten: Festplatte aus Ausländerbehörde versteigert

Bei der Entsorgung eines Computers aus der Lübecker Verwaltung hat es offenbar eine Datenschutzpanne gegeben. Der mit der Entsorgung beauftragte Dienstleister habe einen Computer samt der Festplatte beim Online-Händler ebay.de verkauft, auf der noch sensible…
Facebook

Urteile zur Klarnamenpflicht in sozialen Netzwerken erklärt

Der Bundesgerichtshof (BGH) urteilte, dass Nutzer:innen von sozialen Netzwerken nicht zur Verwendung ihres Klarnamens verpflichtet sind. Geklagt hatten zwei Nutzer, deren Profile unter Verwendung eines Pseudonyms statt des richtigen Namens vom sozialen…
Malware

FluBot- und TeaBot-Kampagnen flammen neu auf

Seit Anfang Dezember 2021 wurden mehr als 100.000 bösartige SMS-Nachrichten zur Verbreitung des Banking-Trojaners FluBot (auch bekannt als Cabassous) abgefangen. Die neu aufflammende Angriffswelle betrifft bisher vor allem Android-Nutzer in Deutschland,…
Messenger

WhatsApp bleibt unter den Messenger-Diensten deutlich vorne

Der Messengerdienst WhatsApp bleibt mit Abstand der in Deutschland am häufigsten genutzte Online-Kommunikationsdienst. 93 Prozent aller Nutzer verwenden den zum Meta-Konzern (ehemals Facebook) gehörenden Dienst, wie eine am Donnerstag veröffentlichte,…
Meta Headquarter

Meta: EU-Wettbewerbshüter genehmigen Übernahme von Kustomer

Die Wettbewerbshüter der EU haben den vom Internet-Konzern Meta (Facebook) geplanten Kauf der Firma Kustomer unter Auflagen genehmigt. Das 2015 gegründete Start-up bietet Kundenservice-Plattformen und Chatbots an, die Kundenanfragen automatisch beantworten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.