Anzeige

Anzeige

Handschlag Cloud

Bechtle baut das Portfolio mit geschäftskritischen Cloud-Lösungen von Virtustream deutlich aus.

Virtustream, ein Unternehmen von Dell Technologies, verfügt als Cloud-Anbieter im Enterprise-Umfeld weltweit über das Vertrauen von Unternehmenskunden und Organisationen bei der Transformation ihrer IT und der Verlagerung geschäftskritischer Anwendungen in die Cloud. Virtustream kombiniert dabei die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Complianceanforderung einer dedizierten Private Cloud mit der Flexibilität, Skalierbarkeit sowie den wirtschaftlichen Vorteilen einer Public Cloud zu einer agilen, leistungsstarken Lösung. Bechtle bietet Virtustream Cloud-Services über die eigene Clouds-Plattform an und ermöglicht auf diese Weise eine Integration in die Hybrid- und Multi-Cloud-Infrastrukturen der Kunden.

Die neue Partnerschaft umfasst Services für Planung, Migration und Betrieb geschäftskritischer Unternehmensanwendungen wie etwa von SAP. Mit mehr als einem Jahrzehnt umfangreicher Erfahrung sind die Cloud-Lösungen und xStreamCare Managed Services von Virtustream im Markt etabliert und anerkannt für den Betrieb und die Optimierung von SAP Workloads in der Cloud. Im Rahmen der neuen Angebote mit Virtustream wird Bechtle Implementierungs- und Orchestrierungsdienstleistungen als maßgeschneiderte Managed Services anbieten.

Melanie Schüle, Geschäftsführerin, Bechtle Clouds: „Unsere Kunden erwarten von Bechtle die Bereitstellung umfassender End-to-End-Cloud-Lösungen. Die ausgewiesene Erfahrung von Virtustream im Bereich unternehmenskritischer Anwendungen wie zum Beispiel SAP ermöglicht es uns, diese Anforderungen zu erfüllen.“

„Die Marktpräsenz und der Trusted-Advisor-Status von Bechtle bilden gemeinsam mit dem fundierten Know-how und der speziell für Unternehmen entwickelten Cloud von Virtustream ein sehr überzeugendes Nutzenversprechen für Kunden in der gesamten EMEA-Region“, sagt Chris Bairstow, Vice President of EMEA Sales, Virtustream.  
 

www.bechtle.com


Artikel zu diesem Thema

Cloud Automatisierung
Jun 01, 2021

Compliance Management in der Cloud - aber wie?

Haben Unternehmen ihre Daten in die Cloud migriert, wähnen sie sich oft sorgenfrei. Dies…

Weitere Artikel

Erfolg

Claire Valencony wird neues Vorstandsmitglied bei Esker

Esker, Anbieter der gleichnamigen globalen Cloud-Plattform, welche die Effizienz von Finanz- und Kundendienstabteilungen sowie die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit durch Automatisierung von Managementaufgaben stärkt, gab bekannt, dass Claire Valencony…
Hybrid Working

Ende der Homeoffice-Pflicht - das hybride Zeitalter wird eingeläutet

Die von der Regierung eingeführte Homeoffice-Pflicht im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes läuft zum 1. Juli 2021 aus. Unternehmen und Mitarbeiter können anschließend wieder zurück in die Büros kehren, doch wollen viele Mitarbeiter weiter flexibel am…
Startup

Scaleway unterstützt Startups in Deutschland mit speziellem Programm

Nach dem Start seiner Aktivitäten in Deutschland am 09. Juni 2021, investiert Scaleway, der europäische Public-Cloud-Anbieter, nun in das Startup-Ökosystem hierzulande und startet heute die vierte Ausgabe seines Startup Programms in einer speziell deutschen…
Digitalisierung

15 Prozent der Deutschen geht die Digitalisierung zu schnell

Mehr als einem Siebtel der Deutschen geht die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft zu schnell. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag von „Digital für alle“.
Brexit

Brexit: EU-Jobber meiden Großbritannien

Die Zahl der EU-Bürger, die in Großbritannien nach Arbeit suchen, ist seit dem Brexit um mehr als ein Drittel gesunken. Das geht aus einer Studie der digitalen Jobvermittlung Indeed hervor.
Smart City

Smart City: Digitales für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität

Weniger Abgase, weniger Energieverbrauch, mehr Lebensqualität: Die Menschen in Deutschland sehen in digitalen Technologien großes Potenzial für mehr Klimaschutz und Komfort an ihrem Wohnort.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.