Anzeige

Zusammenarbeit

Hackerone, Sicherheitsplattform für ethisch motivierte Hacker – die so genannten White Hat Hacker –, und SecurityScorecard, ein Anbieter von Cybersecurity-Ratings, kündigen jetzt eine integrierte Lösung für eine verbesserte Transparenz bei der Bewertung von Cyberrisiken an.

Mittels dieser Lösung werden die von den ethischen Hackern generierten Security-Informationen zum führenden Indikator bei der Bewertung von Cyberrisiken in Unternehmen und ihren Lieferketten. Durch diese Integration sehen Nutzer von SecurityScorecard auf Basis des „Hacker activity“-Feeds von Hackerone relevante Informationen zu Sicherheitsproblemen und offengelegten Schwachstellen direkt in den Scorecards der jeweiligen Anbieter. Zudem werden die Informationen in einer einheitlichen Übersicht dargestellt.

Durch die Integration der Hackerone-API mit der SecurityScorecard-Plattform können Unternehmen nun ihre Bug-Bounty- und Vulnerability-Disclosure-Programme in ihren Scorecards darstellen und erhalten einen Einblick, wie ihre Lieferanten und Partner diese Programme in ihren eigenen Umgebungen einsetzen. Die ergänzten Einblicke – einschließlich der behobenen Schwachstellen, der durchschnittlichen Zeit bis zur Behebung und Lösung sowie vieles mehr – zeigen, wie diese Programme dazu beitragen können, Risiken zu beseitigen und Angriffsflächen zu reduzieren.

Hackerone verfolgt einen anderen Ansatz bei Sicherheitstests und sorgt für die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und ethischen Hackern, sodass Schwachstellen identifiziert und sicher gemeldet werden, bevor sie ausgenutzt werden können. Dies ergänzt den Outside-in-Ansatz von SecurityScorecard zur Bewertung der Sicherheitslage eines Unternehmens. Die unternehmenseigene Technologie überwacht dabei kontinuierlich zehn verschiedene Gruppen von Risikofaktoren zur Bewertung innerhalb einer Skala von A bis F. Damit werden Organisationen in die Lage versetzt, ihre eigene Situation in Sachen Cybersicherheit zu verbessern und das Risiko von Anbietern zu bewerten.

https://www.hackerone.com/


Artikel zu diesem Thema

Dell
Mai 05, 2021

Fünf Schwachstellen in Millionen von Dell-Geräten seit 2009

Sicherheitsforscher von SentinelLabs, einer Forschungseinheit von SentinelOne, haben…
Cyber Attack
Apr 24, 2021

Geschäftsrisiko Cyber-Vorfall: Wesentliche Cyberrisiken identifizieren

Cybervorfälle gehören zu den wichtigsten Geschäftsrisiken für Unternehmen weltweit und…

Weitere Artikel

EU Regeulierung

Digital Services Act muss nachgebessert werden

Mit dem Digital Services Act (DSA) will der EU-Gesetzgeber dafür sorgen, dass der Online Handel in Zukunft ein Stück sicherer wird. Der Kommissar für Binnenmarkt, Thierry Breton, hat erfolgsgewiss in Zusammenhang mit der gestrigen Plenarabstimmung ein…

Neue Awareness-Trainings für KMU

Trotz des steigenden Bedarfs nach Awareness-Schulungen waren solche Maßnahmen für den Mittelstand bisher kaum verfügbar. Mit „Awareness PLUS“, einer E-Learning-Plattform inklusive Phishing-Simulationen, will Securepoint diese Lücke schließen.
Intel

Intel investiert Milliarden in den Bau von zwei US-Chipfabriken

Intel baut für mehr als 20 Milliarden Dollar zwei Chipfabriken in den USA. Die Produktion auf Basis modernster Technologien in den Anlagen im US-Bundesstaat Ohio soll 2025 beginnen, wie der Halbleiter-Riese am Freitag mitteilte.
IT Security

SoSafe schließt Series-B-Runde über 73 Mio. US-Dollar mit Highland Europe

Der Cyber-Security Awareness-Anbieter SoSafe hat 73 Millionen US-Dollar in einer von Highland Europe geführten Series-B-Finanzierungsrunde erhalten.
Google

2,42-Milliarden-Strafe: Google legt Einspruch ein

Der Rechtsstreit um eine Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,42 Milliarden Euro gegen Google kommt vor das höchste Gericht der Europäischen Union.
TikTok

TikTok kokettiert mit kostenpflichtigen Abos

TikTok bestätigte, dass es mit kostenpflichtige Abonnements liebäugelt und damit womöglich den Weg für Content-Ersteller auf der Kurzvideoplattform frei macht, für ihre Inhalte Geld zu verlangen.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.