Anzeige

McCollough

Quelle: Imperva

 Imperva, ein Unternehmen im Bereich Cybersecurity, mit dem Ziel, Daten und alle Zugriffswege auf diese zu schützen, freut sich, Micheal McCollough als Global Vice President of Strategic Growth begrüßen zu dürfen.

In dieser Rolle wird er für den Ausbau des Channel-Geschäfts, die Weiterentwicklung des Imperva Partner Ökosystems sowie den Aufbau neuer Partnerschaften verantwortlich sein.

Bei Akamai Technologies war McCollough zuletzt als Global Vice President, Channels & Alliances tätig. Er verantwortete den indirekten Vertrieb sowie das Partnerprogramm und entwickelte das aktuelle Sales Enablement Rahmenwerk sowie die Marketing-Strategie für das Partner-Ökosystem.  

McCollough verfügt über mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung und hat dabei auf vier Kontinenten in verschiedenen Märkten gearbeitet. Als Managing Director von Dell Managed Services für APJ mit Sitz in Singapur war er für das Wachstum und die Servicebereitstellung für die Region verantwortlich. Vor seinem Umzug nach Singapur war er als Managing Director für Dell Managed Services EMEA mit Sitz in Paris angestellt und sorgte für die Entwicklung, die Rentabilität und die Kundenzufriedenheit der strategischen Outsourcing-Kunden von Dell. Zuvor war er in leitender Position bei Schlumberger als Regionaldirektor für Westafrika und Geschäftsführer mit Sitz in Douala, Kamerun, tätig.

Seinen Global Executive M.B.A. Abschluss absolvierte er an der Duke University, zudem besitzt er auch einen Abschluss in Psychologie und Soziologie von der University of Houston. McCollough ist außerdem Mitglied im Minority Alumni Advisory Board der Fuqua School of Business der Duke University. Ferner ist er Teil eines Leadership-Gremiums mit 50 internationalen Channel-Führungskräften, deren Aufgabe es ist, den Channel betreffende globale Strategien und Lösungen zu entwickeln.

https://www.imperva.com/


Weitere Artikel

Chatbot

Virtuelle Assistenten innerhalb von 72 Stunden einsatzbereit

USU unterstützt Unternehmen künftig durch eine sofort einsetzbare Lösung: Mit dem neuen Quickstart-Angebot profitieren Kunden durch den wirtschaftlichen Produktiv-Einsatz von Chatbots bereits nach 72 Stunden von den Vorteilen intelligenter virtueller…
Verständnis

Bitkom zum Gutachten zur Lage der Verbraucherinnen und Verbraucher

Heute hat der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen sein Gutachten zur Lage der Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland vorgestellt.
Fußabdruck

Frühjahrsputz: Den digitalen Fußabdruck verkleinern

Der Alltag wird immer digitaler, das Internet ist ein fester Bestandteil des Lebens. Menschen hinterlassen dabei viele digitale Fußabdrücke.
Cyber Security

Secure Code – Risiken erkennen, lokalisieren, beheben

Die Potenziale der fortschreitenden Digitalisierung werden parallel durch ein zunehmendes Ausmaß an Schäden aufgrund von Cyberkriminalität bedroht.

Apple Event "Spring Loaded" - was erwartet uns?

Apple stellt neue Produkte wegen der Corona-Pandemie wieder nur bei einem Online-Event vor. Erwartet wird nach Medienberichten am Dienstag (ab 19.00 Uhr MESZ) vor allem ein neues Modell des Tablet-Computers iPad Pro.
Justitia

Das neue Telekommunikationsgesetz wird zur Ausbaubremse

Der Bundestag will in dieser Woche die Novelle des Telekommunikationsgesetztes (TKG) beschließen. Zum aktuellen Gesetzesvorschlag erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.