Anzeige

Signatur

Um Unternehmen eine umfassende Lösung für das Management digitaler Signaturen anzubieten, ist Entrust eine Partnerschaft mit Sysmosoft eingegangen, einem Schweizer Anbieter von sicheren Lösungen für digitale Prozesse.

Im Rahmen der Vereinbarung ist der Sysmosoft Workflow zur Signierung von Dokumenten als Add-on zu den digitalen Signaturlösungen von Entrust verfügbar.

Mit der Beschleunigung der digitalen Transformation gewinnen digitale Signaturlösungen immer mehr an Bedeutung. Konsumenten verlangen nach sicheren und unkomplizierten Online-Transaktionen ob via PC, Tablet oder Smartphone. Um diese Prozesse abzusichern und zu rationalisieren, setzen Unternehmen und Behörden auf digitale Signaturen – sei es beim Onboarding neuer Kunden oder für alle Arten von vertrauenswürdigen Vereinbarungen, Genehmigungen oder Antragsformularen. Die hochsichere Verwaltung dieser digitalen Signaturen ist dabei von entscheidender Bedeutung, um die Einhaltung von Vorschriften wie eIDAS in der Europäischen Union und anderen Corporate Governance- und Audit-Anforderungen zu garantieren.

Entrust bietet eine Reihe von digitalen Signaturlösungen an – angefangen bei individuellen Zertifikaten für die Unterzeichnung von Dokumenten bis hin zu länderspezifischen Infrastrukturen für digitale Signaturen. Durch die Ergänzung mit Sysmosofts Dokumentenmanagement-Workflow kann Entrust seinen Kunden nun eine Komplettlösung anbieten, welche die Ausstellung und Verwaltung digitaler Signaturen weiter vereinfacht.

www.entrust.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

eSignatur
Jan 21, 2021

Fünf Schritte zur Verwendung von eSignaturen

Jeden Tag werden in Unternehmen und Verwaltungen Dokumente angelegt, die einer…

Weitere Artikel

Appstore

Apple: Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in App Store

Nach Verfahren unter anderem in der EU hat auch die britische Wettbewerbsbehörde eine Untersuchung zum App Store von Apple eingeleitet.
VW

Volkswagen führt digitale Finanzierungslösung ein

Volkswagen Finanzdienstleistungen Großbritannien (VWFS), Teil der Volkswagen AG, hat sich mit Scrive und Onfido zusammengetan, um eine digitale Finanzierungslösung für britische Händler einzuführen.
Netflix

Netflix: "Fast Laughs" bringt kurze Comedy-Clips

Netflix startet bald mit "Fast Laughs" ein TikTok-ähliches Feature, mit dem Smartphone-User durch eine Auswahl von kurzen Comedy-Clips scrollen können.
Kundenbewertung

Käufer bewerten Produkte und Services im Internet überwiegend positiv

Wer hätte das gedacht: Käufer bewerten Produkte und Dienstleistungen im Internet überwiegend positiv. In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius in Kooperation mit Trusted Shops gaben rund 92 Prozent der Teilnehmer an, zuletzt eine positive…
App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…
Google

Google will bei Werbung auf Tracking von Nutzern verzichten

Google will in Zukunft darauf verzichten, für die Personalisierung von Werbung Nutzern quer durchs Netz zu folgen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!