Anzeige

Partnerschaft

T-Systems baut seine Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) aus. Auf der AWS re:Invent 2020 gaben die Unternehmen ein mehrjähriges Abkommen über eine strategische Zusammenarbeit bekannt (Strategic Collaboration Agreement, SCA).

Kunden profitieren von der Cloud-Migration von Anwendungen, Compute- und Storage-Lösungen sowie einer verbesserten Sicherheit für die Cloud-Lösungen. 

T-Systems ist zudem Dienstleister für mehrere Geschäftseinheiten des Mutterkonzerns Deutsche Telekom und hat bereits Migrationen und Managed Cloud Services inklusive Netzwerk- und Sicherheitslösungen auf AWS bereitgestellt.

Besonderer Fokus auf Sicherheit

Zum Sicherheitskonzept gehört eine global verfügbare Cloud-Security-Lösung. Diese Lösung ist darauf ausgelegt, die Workloads der Kunden vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. T-Systems verfügt über ausgewiesene Erfahrung in der Cloud-Sicherheit und betreibt ein eigenes Security Operations Center. Als zertifizierter AWS Managed Service Provider (MSP) Partner folgt der Geschäftskundenbereich dem Security-by-Design-Prinzip. Außerdem vereinbarten AWS und T-Systems, beim Erreichen der Ziele der jüngsten europäischen Regulierung eng zusammenzuarbeiten.

Gebündeltes Wissen: Cloud Migration Framework 

T-Systems hat sein gesamtes Know-how in seinem Cloud Migration Framework gebündelt. Es besteht aus Methoden, die sich aus der Erfahrung im Management komplexer IT-Landschaften, der tiefen Erfahrung im Betrieb und Management von Applikationen, der sicheren Migration von Unternehmens-Workloads und dem Management innovativer Multi-Cloud-Systeme ableiten.  

Kunden profitieren von Anwendungen in großem Umfang hochautomatisiert zu migrieren, und von der Expertise des Unternehmens bei der Entwicklung neuer Cloud-nativer Anwendungen. Das komplette Framework umfasst drei Schritte:

1.        Strategieberatung und Bewertung des Status-quo

2.        Hochautomatisierte Migration auf Basis fabrikähnlicher Prozesse

3.        Managed Services einschließlich Anwendungsmodernisierung.

Die erweiterte Zusammenarbeit kommt zu einer Zeit, in der viele Unternehmen planen, ihre relevanten Systeme und Anwendungen, wie SAP, in die Cloud zu migrieren. T-Systems und AWS bündeln daher Erfahrung und Know-how, damit Kunden ihre Transformation beschleunigen können. 

www.telekom.com


Weitere Artikel

Fussball

Fußball-EM: Bot-Attacken auf Sportwetten- und Glücksspielseiten um 96 % gestiegen

Imperva, ein Unternehmen im Bereich Cybersecurity, mit dem Ziel, Daten und alle Zugriffswege auf diese zu schützen, verzeichnete in ganz Europa vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2020 einen signifikanten Anstieg des Bot-Traffics auf Sportwetten-…
Streaming

Sportsendungen: Streaming schlägt Pay-TV

Sportsendungen im Pay-TV verlieren an Zuschauern. Die Streaming-Dienste boomen dagegen, wie die Umfrage "Sports Video Trends 2021" im Auftrag des Londoner Videoproduzenten Grabyo zeigt.
Cell Broadcast

Bitkom zur Debatte um Cell-Broadcast

Nach der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird in Deutschland die Einführung von Cell-Broadcast für den Versand von Warnnachrichten diskutiert.
Online-Shopping

Olympische Spiele – ein E-Commerce-Killer?

Wenn am Freitag der Fackellauf das Stadion in Tokio erreicht, ist es so weit: Die 32. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit sind eröffnet und das Motto lautet erneut: „Dabei sein ist alles.“
Bargeldlos Bezahlen

Mehr Zahlungen ohne Bargeld im Euroraum

Der Trend zum Bezahlen ohne Scheine und Münzen hat in der Corona-Krise in Deutschland und im Euroraum einen weiteren Schub erhalten. Im vergangenen Jahr wurden fast 102 Milliarden Zahlungen (Vorjahr: 98 Mrd) im gemeinsamen Währungsraum bargeldlos abgewickelt,…
Handshake

Zwischen Truce und SPIRIT/21: Neue Kooperation für Mobility Management

TRUCE Software, Anbieter von kontextbezogenen Mobility Management-Lösungen mit Sitz in Illinois, USA, und die SPIRIT/21 GmbH, Böblingen, geben eine strategische Partnerschaft bekannt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.