Anzeige

Handschlag

Thomas Ehrlich übernimmt zum ersten November die Position des Regional Sales Director DACH bei Bitdefender. Der erfahrene Manager ist für die Vertriebsstrategie, die Channel-Aktivitäten und die weitere Erschließung der DACH-Märkte verantwortlich. Außerdem wird er die Wachstumsziele des Cybersecurity-Spezialisten besonders mit Fokus auf das Enterprise-Segment vorantreiben.

Bitdefender setzt mit der Berufung von Thomas Ehrlich seine Strategie fort, Schlüsselpositionen mit sehr erfahrenen Managern zu besetzen. Der studierte Wirtschaftsinformatiker blickt auf gut 25 Jahre Expertise in der IT-Branche zurück. Seine Karriere startete er im Channel Marketing bei Silicon Graphics. Danach bekleidete er für fast 18 Jahre unterschiedliche Positionen beim Storage-Spezialisten NetApp – zuletzt als Vice President Pathways (Channel & Alliance) & EMEA Based Global Accounts. Seine letzten Stationen brachten ihn zu den Herstellern Varonis Systems und Netskope, wo er jeweils für die DACH-Region verantwortlich zeichnete.

„Ich freue mich darauf, die Präsenz von Bitdefender in der DACH-Region weiter auszubauen und besonders im Enterprise-Umfeld mit dedizierten Security-Partnern ins Gespräch zu kommen“, so Thomas Ehrlich. 

 

 

 

 

www.bitdefender.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Kundenbewertung

Käufer bewerten Produkte und Services im Internet überwiegend positiv

Wer hätte das gedacht: Käufer bewerten Produkte und Dienstleistungen im Internet überwiegend positiv. In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius in Kooperation mit Trusted Shops gaben rund 92 Prozent der Teilnehmer an, zuletzt eine positive…
App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…
Google

Google will bei Werbung auf Tracking von Nutzern verzichten

Google will in Zukunft darauf verzichten, für die Personalisierung von Werbung Nutzern quer durchs Netz zu folgen.
Amazon

Amazon: Eröffnet in Europa ersten Laden ohne Kassen

Amazon bringt Supermärkte ohne Kassen mit einem ersten Geschäft in London nach Europa. Der Laden unter dem Markennamen Amazon Fresh öffnet am Donnerstag, wie die Agentur PA unter Berufung auf das Unternehmen meldete.
Glasfaser

Der Glasfaserausbau kommt in Deutschland immer noch kaum voran

Jan Böhmermann hat gerade erst darauf aufmerksam gemacht: Datenautobahnen sind im Land der Autobahnen weitgehend unbekannt. 4,7 Prozent aller stationären Breitbandanschlüsse in Deutschland waren laut Daten der OECD im Juni 2020 mit einem Glasfaserkabel…
Online Shopping

Bayern häufiger auf Shoppingtour im Internet

Die Bayern gehen laut einer aktuellen Studie im Auftrag der Staatsregierung überdurchschnittlich häufig in Internet auf Einkaufstour.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!