Anzeige

Instagram

Bild: Ink Drop / Shutterstock.com

Die beiden Facebook-Töchter Messenger und Instagram bieten US-Usern mit dem "Vanish Mode" ab jetzt verschwindende Chats.

Anwender können mit anderen beliebig Nachrichten austauschen, jedoch wird der gesamte Gesprächsverlauf gelöscht, sobald sie den Chat verlassen. Vor allem beiläufige Konversationen sollen natürlicher werden, indem sie nicht ewig auf den beiden Plattformen hängen bleiben.

"Gespräche nicht permanent"

Verschwindende Nachrichten wie bei Snapchat sind momentan eine Priorität von Facebook. Vergangene Woche hat der Social-Media-Riese so ein Feature auch auf WhatsApp gestartet. "Das meiste von dem, was wir senden, muss nicht für immer da sein. Für User ist es beruhigend, wenn ihre Konversationen nicht permanent sind", heißt es von Facebook.

Der Vanish Mode ist eine eigene Option, die Nutzer innerhalb von Chats ein- und ausschalten können. Allerdings müssen die anderen Gesprächsteilnehmer der Verwendung auch zustimmen. Haben alle ihr Ein­ver­ständ­nis gegeben, bleibt die Konversation nicht ewig bestehen. Der Chat funktioniert aber so wie sonst auch. User können neben Text auch Emojis, Bilder, GIFs und Sprachnachrichten schicken.

Nutzer können Chats melden

Es ist möglich, einen Chat auch im Vanish Mode zu melden, falls ein Nutzer gegen die Richtlinien von Messenger oder Instagram verstößt. In diesem Fall existiert die Konversation noch eine weitere Stunde, damit Facebook sie überprüfen kann. Anwender können auch andere blockieren. Außerdem erhalten sie eine Benachrichtigung, falls jemand einen Screenshot vom Chat macht. Vanish Mode ist momentan nur in den USA, Kanada, Mexiko, Peru und Bangladesch verfügbar, Facebook will das Feature aber bald in weitere Länder bringen.

www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Glühbirne

Forscher bauen kleinsten Speicher der Welt

Forscher der University of Texas at Austin (UT) haben die bislang kleinste Speichereinheit der Welt entwickelt. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Memristor - ein passives elektrisches Bauelement, das zwischen seinen beiden Anschlüssen einen…

Lumen und Zoom bündeln Plattformen

Zu einer Zeit, in der die Welt näher zusammenrücken muss, während sie getrennt ist, haben Lumen Technologies und Zoom ihre Technologie-Kapazitäten und Kommunikationserfahrung gebündelt, um Unternehmen zu helfen, ihre geschäftskritischen Gespräche…
Black Friday

Black Friday Sale 2020- Wichtige Informationen für Verbraucher

Der Black Friday Sale 2020 startet in wenigen Stunden. Wie auch in den letzten Jahren wird auch in diesem Jahr der Gesamtumsatz der Verkaufsveranstaltung zweistellig wachsen. Der deutsche Handelsverband prognostiziert etwa einen Umsatz von rund 3,7 Milliarden…
Weihnachten Cybersicherheit

Neues Toolkit für Cybersicherheit in der Weihnachtszeit

KnowBe4, Anbieter einer Plattform für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins und simuliertes Phishing, gibt bekannt, dass er ein vielseitiges Toolkit mit neuen Ressourcen für die Weihnachtszeit veröffentlicht hat.
Homeoffice

Corona-Maßnahmen: Gut jeder Zweite für Homeoffice-Pflicht

Eine Reduzierung der Kontakte im Büro hilft bei der Eindämmung des Infektionsgeschehens: Mehr als jeder zweite Berufstätige befürwortet für die Dauer der Pandemie eine Homeoffice-Pflicht.

Glasfaser-Direktanschlüsse: Vodafone ändert Strategie

Vodafone will sich beim Glasfaser-Ausbau in Deutschland künftig stärker auf die Aufrüstung der eigenen Kabel-Netze konzentrieren. Ein Firmensprecher bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der «Rheinischen Post».

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!