Anzeige

Data Analytics

Das Analystenhaus BARC präsentiert die diesjährige Ausgabe des BARC Guide Data, BI & Analytics. Das Handbuch bietet Entscheidungsträgern in den Bereichen Data, BI & Analytics alle Informationen, die sie für Auswahl einer Software benötigen: Von Expertentipps und Marktübersichten bis hin zu Erfahrungsberichten aus erster Hand. 

„Der BARC Guide Data, BI & Analytics bietet Entscheidungsträgern alle Informationen, um mit der Softwareauswahl zu starten und sich einen Gesamtüberblick über die Lösungen zu verschaffen“, sagt Patrick Keller, Senior Analyst Data & Analytics bei BARC, über den Guide.

 

 

Auf 180 Seiten bietet das Handbuch konkrete Hilfestellungen für Data & Analytics Teams. Expertenbeiträge zeigen Schritt für Schritt, worauf es bei der Softwareauswahl ankommt – nach bewährter Methodik des Analystenhauses. Anwender berichten in mehr als 40 Case Studies von ihren Erfahrungen bei der Softwareauswahl. Zudem gibt BARC-Geschäftsführer Dr. Carsten Bange einen exklusiven Einblick in die BI Trends 2021. 

Das Herzstück des BARC Guide Data, BI & Analytics ist der Marktüberblick über 800 Softwarelösungen. „Unser Überblick über an die 800 Softwarelösungen auf dem Markt ist einmalig und unerreicht“, konstatiert der Business-Intelligence-Experte Patrick Keller. Die Marktübersicht ist ebenso auf www.bi-scout.com einsehbar. Neu ist die Technology Map for Data & Analytics 2021, die die wichtigsten Softwareanbieter nach dem Schwerpunkt ihrer Funktionalitäten gliedert. 

In diesem Jahr hat das Analystenhaus die Marktübersicht um zwei neue Segmente ergänzt. „Daten nutzen denjenigen, die in der Lage sind, Wert aus den Daten zu generieren. Datenmanagement wird damit zum Wettbewerbsvorteil. Der Guide liefert nun eine Übersicht an relevanten Technologiekomponenten zur Gestaltung des Datenmanagements“, so Timm Grosser, Senior Analyst für Data & Analytics bei BARC über die neuen Kategorien Metadata Provisioning & Data Access Engines. 

Die Online-Version des BARC Guides ist ab dem 4. November 2020 kostenfrei als Download auf barc.de erhältlich. Für die Printausgabe können sich Leser hier vormerken lassen. 

https://barc.de/


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

KI-Zertifizierung »made in Germany«

Im Beisein von NRW-Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart haben Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), und Prof. Dr. Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und…
Youtube

YouTube testet derzeit reine Audio-Werbung

Google-Tochter YouTube testet derzeit sowohl auf ihrer Hauptplattform als auch auf dem Streaming-Dienst YouTube Music Audio-Werbung. Die Anzeigen sollen keine visuellen Elemente beinhalten und nur durch Sprache und Musik ihre Botschaft vermitteln.
E-Rechnung

Die E-Rechnung kommt – aber nicht alle Unternehmen sind vorbereitet

Die Frist läuft: Ab dem 27. November 2020 müssen Unternehmen in Deutschland Rechnungen an Bundesbehörden als sogenannte E-Rechnung einreichen.
Verkehrsdaten

Verkehrsdaten sollen allen zur Verfügung stehen

Vom Stau auf der Autobahn zur Wartezeit an den Ampeln bis zur Verspätung von Bussen und Bahnen: An zahlreichen Stellen werden bereits heute Mobilitätsdaten erfasst. Doch nur selten werden diese Informationen anderen zur Verfügung gestellt, so dass…
Snapchat

Snapchat kauft "Voisey" und ahmt TikTok nach

Snapchat hat die britische Musik-App "Voisey"gekauft. Diese ermöglicht es Usern, ihre eigenen Songs mit verschiedenen Sound-Effekten zu erstellen. Voisey ähnelt im Design der chinesischen Video-App TikTok, mit der Snapchat in direkter Konkurrenz steht.
Fintech

Fintech-Wachstum lässt etwas nach

Der deutsche Fintech-Sektor knackt mit 946 Startups erstmals die 900er-Marke. Trotz des neuen Rekordwertes erhält das Wachstum einen leichten Dämpfer. Mit 105 Gründungen in 2019 liegt die Anzahl 17% unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr (2018: 141).

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!