Anzeige

Nuernberg Digital Festival 2020

Quelle: www.norris.de

Wie jedes Jahr gestaltet die noris network AG auch dieses Mal wieder das Treffen der digitalen Community der Metropolregion Nürnberg mit, das unter dem Namen Nürnberg Digital Festival Remote Corona-bedingt als Online-Event stattfindet.

Am 12. November 2020 ist der Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren an zwei Sessions der „FinsurTech Fantasy“-Veranstaltung beteiligt. Themen sind hybride Cloud-Lösungen und Regulatorik.

Beide FinsurTech-Fantasy-Sessions werden von Julian Fay, Team Lead Presales Consulting bei noris network, moderiert. Am 12. November 2020 von 14:30 bis 15:20 Uhr sind zum Thema „Cloud Services – die Welt ist hybrid. Per Anhalter durchs Multiversum” Compliance- und Datenschutzexpertin Kerstin Greis (noris network), der Berater Marco Großkopf (gintcon) und Digitalisierungsdienstleister Sebastian Kopp (Safe2Connect) zu Gast. Nähere Information zu dieser Session finden Sie hier.

Besonders für Compliance Officer, Business Continuity Manager, Bankauditoren und Revisoren ist die Session „Cloud und Regulatorik – Duell der Magier“ zwischen 15:25 und 16:15 Uhr von Interesse. Hier sprechen noris network Vorstand Joachim Astel, Dalibor Dimov, Spezialist Release-Management & Deployment bei der Nürnberger Versicherung, und dessen Kollege Christian Knuth, der als Entwickler regulatorische Prozesse für Entwicklung und Deployment automatisiert. Details zu dieser Session sind hier zu finden.

www.noris.de

 


Weitere Artikel

Digitalisierung Deutschland

"Digitalen Aufbruch" schnell in die Praxis umsetzen

Die Parteispitzen von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP haben den Entwurf eines Koalitionsvertrags für eine neue Bundesregierung vorgestellt. Der Breitbandverband ANGA begrüßt die Zusage der künftigen Koalitionäre, die Digitalisierung und den Ausbau der…
Google News

Google News Showcase als Medienplattform eingestuft

Die deutschen Medienregulierer stufen den Nachrichtenbereich Google News Showcase als Medienplattform und Benutzeroberfläche ein und verpflichten den Internetkonzern damit zur Einhaltung von gesetzlichen Transparenzbestimmungen.
Bundeskartellamt

Nextcloud: Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt

Das deutsche Softwareunternehmen Nextcloud hat beim Bundeskartellamt beantragt zu überprüfen, ob Microsoft eine marktbeherrschende Stellung hat. Das teilte der Unternehmensgründer Frank Karlitschek am Feitag mit und bestätigte damit einen Bericht des…
Security

Neuer Leader im Bereich Cyber Security & Privacy bei PwC Deutschland

Der Fachbereich Cyber Security & Privacy der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in Deutschland hat einen neuen Leiter.
Home Office

Manager befürchten Bummelei im Homeoffice

Führungskräfte aus Unternehmen in Deutschland stehen der Arbeit ihrer Beschäftigten im Homeoffice im internationalen Vergleich skeptisch gegenüber. Das geht aus einer repräsentativen Yougov-Umfrage im Auftrag von Linkedin unter 2000 Führungskräften aus elf…
digitales haus

Knapp zwei Drittel der Haushalte in Deutschland bereits gigabitfähig

62 Prozent der Haushalte in Deutschland haben laut Breitbandatlas aktuell Zugang zu Gigabit-Netzen. Davon entfällt mit mindestens 25 Millionen Haushalten die deutliche Mehrheit auf Hybrid-Fiber-Coax-Netze (HFC), gut fünf Millionen sind über reine…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.