Anzeige

Zeit

Myrko Rudolph, Geschäftsführer der exapture GmbH und Experte für Digitalisierungs- und Scanprozesse, nimmt den Aspekt Zeit in der Digitalisierung unter die Lupe.

„Beim Scannen handelt es sich um einen physikalischen Vorgang, der in jedem Unternehmen  mehrfach am Tag stattfindet. Dabei geht es in der Regel darum, Papier in digitale Prozesse zu  überführen. In diesem Zusammenhang kommt die Zeit ins Spiel. Vielen fehlt das Wissen  darüber, wie viel Zeit sie für das Scannen verwenden und wie oft sie diesen Prozess eigentlich  täglich wiederholen. Beschäftigen sie sich anschließend ein paar Minuten am Computer mit  der weiteren Bearbeitung der erfassten Dokumente, dehnt sich die anfallende Dauer noch  weiter aus. Fakt ist: Die wenigsten Unternehmen befassen sich damit, wie groß der Aufwand  letztlich ausfällt. Im Mittelpunkt steht das Ergebnis, der Weg dorthin wird nicht hinterfragt. Aber  wieso eigentlich nicht? 

Nicht nur um des Scannens Willen 

Ziel sollte es immer sein, Informationen von Dokumenten in Papierform in die  Unternehmensprozesse digital einzupflegen und somit nutzbar zu machen. Wichtig ist aber  auch, zielgerichtet zu arbeiten und nicht einfach nur zu scannen, weil das sinnvoll erscheint.  Deswegen müssen Unternehmen sich die Frage nach dem zeitlichen Aufwand zwingend  stellen: Wird ein Scanvorgang am Tag x-mal durchgeführt und dauert er jeweils y Minuten,  steht im Ergebnis ein Faktor Zeit. Dieser wiederum lässt sich durch Analyse des Prozesses  und intelligente Scanansätze um einen wesentlichen Teil reduzieren. Haben Verantwortliche  außerdem einen Überblick über die Anzahl der Vorgänge, zählen sie eins und eins zusammen  – und sparen am Ende des Jahres Zeit ein. Sie nutzen die Vorteile der Digitalisierung auf  unterschiedliche Arten und Weisen mit nachweisbarem Effekt. Nicht nur binden sie die  Informationen digital in ihre Abläufe ein, sondern verringern im selben Zuge auch ihre Kosten. Zusätzliche Kapazitäten entstehen und entlasten eventuell an anderer Stelle.“ 

www.exapture.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Adobe

Adobe: "Sharp Shots" schärft verwackelte Videos

Das US-Software-Unternehmen Adobe will mit dem Feature "Sharp Shots" in Zukunft verschwommene Videos per Künstlicher Intelligenz (KI) mehr Bildschärfe geben. Die experimentelle Anwendung verwendet Machine Learning, um vor allem auf dem Handy gemachte…
DSVGO

Wenn der Datenschutz das Gruppenfoto verhindert

Für die Europäische Kommission ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine Erfolgsgeschichte: «Die DSGVO hat bei allen ihren Zielen Erfolge verzeichnet und ist inzwischen weltweit eine Referenz», lautete die Zwischenbilanz von Justizkommissar Didier…
Cybercrime

Angeklagter im «Cyberbunker»-Prozess: Fast ein Mini-Silicon-Valley

In einem der bundesweit größten Cybercrime-Prozesse hat ein Angeklagter die Begeisterung bei seinen ersten Besuchen eines unterirdischen Rechenzentrums an der Mosel geschildert: «Es schien mir fast so, als würde hier ein Mini-Silicon-Valley entstehen.» Das…
Fernsehgerät

Fernsehgerät in Corona-Zeiten wieder etwas wichtiger

Das Fernsehgerät ist in deutschen Haushalten in Corona-Zeiten einer Studie zufolge wieder etwas wichtiger geworden. «58 Prozent der Personen ab 14 Jahren in Deutschland nennen den TV-Bildschirm als wichtigstes Gerät zur Videonutzung.
Medien-Auswahl

Corona: Vertrauen in klassische Medien steigt

Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie schätzen zwei von drei Briten klassischen Journalismus mehr. Vor allem für Menschen unter 35 Jahren haben Zeitungen und Nachrichtensender im Fernsehen deutlich an Wert gewonnen. In der Krise fühlen sich Menschen bei…
Digital

Digitalangebote ersetzen Behördengang nicht

In der Coronakrise weichen Verbraucher oft auf Online-Angebote aus, um die Gefahr einer Ansteckung mit Covid-19 bei persönlichem Kontakt zu vermeiden. Für Behördengänge gilt dies allerdings nicht.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!