Anzeige

Spotify

Bild:Kaspars Grinvalds / Shutterstock.com

Spotify testet mit dem Feature "Polls" momentan Umfragen innerhalb von Podcasts. Die neue Anwendung soll es Moderatoren ermöglichen, ihr Publikum live über verschiedene Themen abstimmen zu lassen. Sie haben dabei die komplette Kontrolle über die Fragen, die sie ihren Zuhörern stellen wollen.

Neue Möglichkeit der Interaktion

"User können direkt mit ihren Lieblings-Moderatoren kommunizieren. Beispielsweise können sie vorschlagen, wer der nächste Gast im Podcast sein soll oder direkt an einer Diskussion teilnehmen. Sowohl die Moderatoren als auch die Zuhörer können die Antworten in Echtzeit verfolgen, was eine komplett neue Möglichkeit der Interaktion eröffnet", heißt es von Spotify.

Umfragen sind bei vielen Social-Media-Plattformen ein beliebtes Tool. Beispielsweise hat Instagram seit dem Jahr 2018 eine ähnliche Anwendung. Anders als bei der Facebook-Tochter sollen Spotify-Polls komplett anonym ablaufen. Nur aktive Teilnehmer an den Befragungen können auch die Ergebnisse sehen.

Bald für alle Anwender verfügbar

Spotify zufolge können im Augenblick etwa 90 Prozent aller User sowohl auf Android als auch iOS an den Umfragen teilnehmen, jedoch finden die Tests nur bei ein paar englischsprachigen Podcasts statt. Bald sollen Polls für alle Anwender verfügbar sein. Unklar ist noch, ob alle Podcasts das Tool verwenden dürfen oder nur diejenigen, die in Partnerschaft mit Spotify stehen.

www.pressetext.com


Weitere Artikel

Fußabdruck

Frühjahrsputz: Den digitalen Fußabdruck verkleinern

Der Alltag wird immer digitaler, das Internet ist ein fester Bestandteil des Lebens. Menschen hinterlassen dabei viele digitale Fußabdrücke.
Cyber Security

Secure Code – Risiken erkennen, lokalisieren, beheben

Die Potenziale der fortschreitenden Digitalisierung werden parallel durch ein zunehmendes Ausmaß an Schäden aufgrund von Cyberkriminalität bedroht.

Apple Event "Spring Loaded" - was erwartet uns?

Apple stellt neue Produkte wegen der Corona-Pandemie wieder nur bei einem Online-Event vor. Erwartet wird nach Medienberichten am Dienstag (ab 19.00 Uhr MESZ) vor allem ein neues Modell des Tablet-Computers iPad Pro.
Justitia

Das neue Telekommunikationsgesetz wird zur Ausbaubremse

Der Bundestag will in dieser Woche die Novelle des Telekommunikationsgesetztes (TKG) beschließen. Zum aktuellen Gesetzesvorschlag erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:
Smartphone

Corona-Jahr 2021: 300 Milliarden Kurznachrichten in Deutschland

Es vibriert, es plingt, es piept: Wer in Deutschland ein Smartphone oder Handy nutzt, bekommt durchschnittlich 13 Kurznachrichten pro Tag.
Google Chrome Leak

Zwei in einer Woche: Neue Zero-Day-Schwachstelle in Google Chrome

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurde ein Proof-of-Concept (PoC)-Exploit für eine Zero-Day-Schwachstelle in Google Chrome veröffentlicht. Anfang vergangener Woche veröffentlichte ein Forscher einen PoC für eine One-Day-Schwachstelle in der von Google…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.