Anzeige

Phishing

Das Check Point Research Team beobachtet den nächsten skrupellosen Versuch von Hackern, sich die aktuellen Schlagzeilen zunutze zu machen. Ziel sind diesmal die Proteste rund um die ‚Black Lives Matter‘-Bewegung aus den Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Hacker nutzen die Proteste und das Interesse aus, um Phishing-Mails mit angeblichen Informationen, Umfragen und dergleichen rund um die Bewegung an ihre Opfer zu senden. Tatsächlich enthalten besagte Nachrichten verschiedene Schadprogramme, besonders die bekannte Malware ‚Trickbot‘, verschleiert hinter Links und in Dokumenten.

Diese neue Kampagne ist Teil einer internationalen Entwicklung, welche die Forscher von Check Point beobachten: Die Anzahl der Cyber-Angriffen auf der ganzen Welt nimmt wieder zu. Im Vergleich zum Monat Mai stiegen die Zahlen der virtuellen Attacken im Juni um 24 Prozent an – obwohl die Corona-spezifischen abnehmen.

Christine Schönig, Regional Director Security Engineering CER, Office of the CTO bei Check Point Software Technologies GmbH, warnt: „Der aktuelle Anstieg von Cyber-Angriffen hängt auch damit zusammen, dass viele Mitarbeiter nun von ihrem Tele-Arbeitsplatz zurück an den Schreibtisch im Büro wechseln. Cyber-Kriminelle versuchen, sich unter dem Deckmantel großer Themen, wie den aktuellen Protesten, oder hinter großen Markennamen, wie Microsoft, zu verstecken, um mit ihren Angriffen diese Transit-Periode auszunutzen. Umso wichtiger ist es, die Menschen und technologische Infrastruktur umfangreich gegen diese Attacken abzusichern.“

Alles rund um die aktuelle Angriffswelle im Blog von Check Point.

https://blog.checkpoint.com/


Weitere Artikel

Mikrochip

Mikrochip-Mangel: EU muss investieren

Der anhaltenden Lieferengpässe von Chips und die Abhängigkeit von außereuropäischen Produzenten sind ein Risiko für die europäische Wirtschaft. Ein Kommentar von Bitkom-Präsident Achim Berg.
Phishing

Warnung vor Phishing-Mails im Namen der Sparkasse

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt warnt vor derzeit verschickten Betrugsmails, die angeblich von der Sparkasse stammen. Mit Phishing-Mails würden die Betrüger versuchen, an die Daten von Sparkassenkunden zu gelangen, teilten die Verbraucherschützer am…
Zusammenarbeit

Firmengruppe Hoffmann nutzt noris network Rechenzentren und Cloud

Die Firmengruppe Hoffmann, mit ihrem Tochterunternehmen SONAX, hat die Zusammenarbeit mit dem Nürnberger IT-Dienstleister noris network weiter intensiviert. Zahlreiche IT-Kernsysteme, Vertriebs- und Collaborations-plattformen wurden bereits zum…
Phishing

Jede dritte verdächtige E-Mail stellt sich als Bedrohung heraus

Für eine Studie haben Sicherheitsexperten von F-Secure mehr als 200.000 E-Mails analysiert, die von Mitarbeitern in Unternehmen auf der ganzen Welt in der ersten Jahreshälfte 2021 als verdächtig gemeldet wurden. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass von etwa jeder…
Digitalisierung

EU-Kommission will Digital-Großprojekte fördern

Um die Digital-Ziele der EU bis 2030 zu erreichen, will die EU-Kommission den Fortschritt in den einzelnen Ländern genauer überwachen und gemeinsame Großprojekte mehrerer EU-Staaten ermöglichen.
Cyberangriff

Hackerangriff auf Server des Bundeswahlleiters

Auf die Internetseite des Bundeswahlleiters hat es laut einem Medienbericht Ende August einen Hackerangriff gegeben. Demnach sei die Website bundeswahlleiter.de, auf der amtliche Wahlergebnisse veröffentlicht werden, mit extrem vielen Anfragen aus dem…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.