Anzeige

Malware

 BlackBerry, ein Anbieter von Sicherheitssoftware und -dienstleistungen für das IoT, hat heute die Veröffentlichung von BlackBerry Optics v2.5.1100 mit Cryptomining- und Cryptojacking-Erkennung für kommerzielle PCs auf Intel-Basis angekündigt.

Um hochentwickelte Cryptojacking-Malware zu erkennen, nutzt die BlackBerry Optics Context Analysis Engine (CAE) die Prozessor-Telemetrie der Intel Threat Detection Technology. Unternehmen jeder Größe erhalten so eine Lösung für die Erkennung von Cryptojacking-Versuchen. BlackBerry hat gemeinsam mit Intel an dieser Technologie gearbeitet, die Cryptojacking wirksam unterbindet. Mit praktisch keinen Auswirkungen auf den Prozessor und einfacher Konfiguration können Unternehmen Cryptojacking auf Windows 10-Betriebssystemen mit größerer Präzision und konsistenten Ergebnissen erkennen und eindämmen – unabhängig davon wie groß die jeweilige Workload ist.

Cryptojacking ist die Installation von Malware auf einem Gerät mit dem Ziel, ohne Wissen des Betroffenen Rechenleistung abzuzwacken und dann mit dieser Cryptocurrency zu generieren. Bei vielen Cryptojacking-Operationen werden kleine Leistungsmengen von vielen verschiedenen Maschinen genutzt, um einen Pool an Rechenleistung zu schaffen. Dieses Vorgehen macht Großkonzerne und Unternehmen zu einem idealen Ziel, denn sobald einmal ein Zugang zu ihnen besteht, lassen sich einfach mehrere Maschinen infizieren. Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht „haben rund zehn Prozent der befragten Unternehmen irgendwann im Laufe des Jahres Cryptocurrency-Mining-Malware erhalten (und blockiert)“.

www.BlackBerry.com/de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Malware
Jun 17, 2020

Top Malware für Mai 2020: RAT Ursnif breitet sich aus

Check Point Research, einem Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, hat den Global Threat…
Ransomware
Jun 16, 2020

Ransomware-Attacke: Welche Summe ist welcher Datensatz wert?

Veritas Technologies hat deutsche Verbraucher zum Thema Ransomware befragt. Demnach sind…
Hacker-Gruppe
Jun 13, 2020

Hacker-Gruppe Gamaredon erweitert Aktivitäten

ESET-Forscher haben zwei bisher unbekannte Tools entdeckt, die von der Gamaredon-Gruppe…

Weitere Artikel

Handschlag

Stripe und Salesforce verkünden Partnerschaft

Die Payment-Plattform Stripe verkündet eine Partnerschaft mit der CRM-Plattform Salesforce für deren neue Plattform “Digital 360”. Die Plattform, die Produkte aus den Bereichen Marketing, Handel und digitale Nutzererfahrung zusammenführt, unterstützt…
Senioren Gesundheitsapp

In der Pandemie setzen mehr Senioren auf Gesundheits-Apps

Während der Corona-Pandemie haben viele Senioren Gesundheits-Apps für sich entdeckt. Drei von zehn Internetnutzern über 65 Jahren (29 Prozent) haben bereits Anwendungen genutzt, die beim Sport, gesunder Ernährung oder anderen Gesundheitsthemen unterstützen.…
Hacker Gerichtsurteil

Prozess wegen Hackerangriffs startet hinter verschlossenen Türen

Der Prozess gegen einen mutmaßlichen Hacker aus Hessen wegen eines Online-Angriffs auf 1000 Prominente und Politiker beginnt am Mittwoch (8.30 Uhr) ohne großes Publikum. Dem 22-Jährigen wird eine lange Liste an Straftaten im Netz vorgeworfen. Wegen der hohen…
it-sa365

it-sa 365: Start am 06. Oktober

Ein umfangreiches Anbieter- und Lösungsverzeichnis, interaktive Dialogformate und Neues aus der Welt der Cybersicherheit verspricht it-sa 365. Die ab dem 6. Oktober ganzjährig verfügbare IT-Sicherheitsplattform „knüpft ein Band zwischen den Messeterminen“,…
Corona-Warn-App

100 Tage Corona-Warn-App: SAP und Telekom ziehen positive Bilanz

Die Macher der deutschen Corona-Warn-App, SAP und Deutsche Telekom, haben 100 Tage nach dem Start der Anwendung eine positive Bilanz gezogen. «Die App funktioniert und wir arbeiten weiter an Verbesserungen», sagte Peter Lorenz, Chefentwickler bei der…
Hacker-Festnahme

Schlag gegen Kriminalität im Dark Web - 179 Festnahmen

Ermittler aus Europa und den USA haben etwas Licht in den dunklen Teil des Internets gebracht und weltweit 179 im sogenannten Dark Web operierende mutmaßliche Anbieter von Drogen und anderen illegalen Gütern festgenommen. Deutlich mehr als 100 Festnahmen gab…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!