Anzeige

Bild: Hadrian / Shutterstock.com

Verschiedene Zero-Day-Schwachstellen werden in der Apple iOS Mail App ausgenutzt. Eine dieser Sicherheitslücken kann sogar ohne Interaktion der Anwender („Zero Click“) auf iOS 13 Schaden anrichten. 

Die Schwachstelle betrifft auch iOS 12, bei diesem Betriebssystem ist in den meisten Fällen allerdings Interaktion der Anwender nötig. Ein Kommentar von Satnam Narang, Principal Research Engineer, Tenable.

„Über diese Schwachstelle ist es Angreifern möglich, innerhalb der Mail App Nachrichten zu ändern, zu löschen oder zu stehlen. Manche Sicherheitsforscher vermuten sogar, dass Angreifer diese Sicherheitslücke mit einer bekannten Schwachstelle im Kernel kombinieren könnten, um so die Geräte vollständig zu kontrollieren. Dafür gibt es allerdings noch keine Belege.

Apple hat in der Beta Version von iOS 13.4.5 die Schwachstellen bereits behoben. Bis zur finalen Version von iOS 13.4.5. sind iOS-Geräte aber noch angreifbar. Bis diese verfügbar ist, sollten Anwender alle Mail-Accounts deaktivieren, die mit der iOS Mail-App verbunden sind und auf alternative Apps wie Microsoft Outlook oder Google GMail ausweichen.“

 

Satnam Narang, Senior Security Response Manager
Satnam Narang
Senior Security Response Manager, Tenable Network Security

Weitere Artikel

Copyright

Bitkom zur Urheberrechtsreform

Am Montag befasst sich der Rechtsausschuss im Bundestag mit der Urheberrechtsreform. Dazu erklärt Susanne Dehmel, Mitglied der Geschäftsleitung:
Microsoft

Microsoft kauft Spracherkennungs-Spezialist Nuance

Microsoft stärkt seine Fähigkeiten bei der Spracherkennung mit dem Kauf des Spezialisten Nuance.
Alibaba

Rekordstrafe für Alibaba: 2,3 Mrd Euro wegen Wettbewerbsverstößen

Update 12.04.21, 14:14 Die Alibaba-Finanzsparte Ant Group muss sich künftig als Finanzholding neu aufstellen und strengere Auflagen wie eine Bank erfüllen.
3D-Drucker

3D-Druck kann Lieferengpässe überbrücken

Ob als Folge der Corona-Pandemie oder der Havarie im Suez-Kanal: Derzeit werden in globalem Maßstab Lieferketten unterbrochen und die Folgen sind auch in Deutschland zu spüren. Ein wirksames Mittel gegen solche Unterbrechungen kann der 3D-Druck sein.
General Motors

Robotaxis von GM Firma Cruise 2023 in Dubai

Die General-Motors-Firma Cruise will 2023 Robotaxis auf die Straßen in Dubai bringen.
Youtube

YouTube: Top-Social-Plattform in den USA

YouTube ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform in den Vereinigten Staaten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.