Anzeige

Security Lupe

Forscher der University of York stellen Passwort-Managern nur bedingt ein gutes Zeugnis aus. Einige seien nicht sicher. Sie sind nicht gegen Cyber-Attacken gefeit, sodass ein Angreifer die Codes ausspähen kann, so das Urteil. 

Die Experten haben eine Schadsoftware entwickelt, die sich als reguläre App tarnte. Damit ließen sich zwei von fünf der getesteten Passwort-Manager überlisten. Oft waren die Kriterien bei der Identifizierung einer App zu weich definiert.

Rigorose Sicherheitsanalyse

"Die Verletzlichkeit von Passwort-Managern ermöglicht es Hackern, Zugangsdaten zu stehlen, kommerzielle Daten abzurufen und Mitarbeiter falsch zu informieren", so Siamak Shahandashti, Computerwissenschaftler an der Hochschule. Weil sie die Türöffner für große Mengen an sensiblen Daten sind, sei eine rigorose Sicherheitsanalyse von Passwort-Managern unumgänglich. "Unsere Studie zeigt, dass Phishing durch eine Schadsoftware machbar ist, wenn das spätere Opfer das Programm herunterlädt, weil es trickreich getäuscht wird."

In manchen Programmen fehlen sogar einfache Vorkehrungen gegen Hacker, mahnt der Fachmann. So werde der Manager in manchen Fällen auch nach mehr als drei Fehlversuchen, die Master-PIN einzugeben, nicht gesperrt. Hacker, die sich Zugriff verschaffen wollen, könnten so eine Brute-Force-Attacke starten, also unzählige Kombinationen ausprobieren, ohne getoppt zu werden. Eine solche Gewaltaktion führe nach etwa zweieinhalb Stunden zum Erfolg.

Immer noch die bessere Wahl

Die Forscher haben untersucht, ob Sicherheitslücken, die in früheren Studien aufgedeckt worden waren, von den Herstellern geschlossen wurden. Sie fanden heraus, dass die meisten seriösen Anbieter reagiert haben, aber eben nicht alle. Michael Carr, Seniorautor der Studie, fordert eine Intensivierung der Bemühungen, um rigorose Sicherheiten für Passwort-Manager festzulegen. Trotz der festgestellten Mängel rät er zur Nutzung von Passwort-Managern. Das sei immer noch sicherer als die Entscheidung für leicht zu merkende Passwörter.

 www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Puzzle

BeyondTrust kündigt Integration mit SailPoint Predictive Identity Plattform an

BeyondTrust vertieft die Zusammenarbeit mit SailPoint. Durch die Integration der SaaS-Identitätsplattform von SailPoint in BeyondTrust Password Safe können Kunden die Verwaltung von Benutzerkonten sowohl über ein On-Premise- als auch ein…
Rote Karte

Rote Karte für Skype, Teams und Zoom

Videokonferenzsysteme haben vielen Unternehmen und Organisationen durch die aktuelle Krise geholfen. Ihr Einsatz war meist spontan und ungeplant, eine echte Evaluation aus Zeitgründen oft nicht möglich. Ein Statement von Andrea Wörrlein, VNC-Geschäftsführerin…
Messe Besucher

DIGITAL FUTUREcongress wird hybrid

Der DIGITAL FUTUREcongress nutzt am 17. September erstmalig für die Region Süddeutschland in der Messe München, neue Technologien und Möglichkeiten, damit unter der Corona-Krise Business Events unter realen Bedingungen wieder bestmöglich laufen können.
VPN-Netzwerk

Worauf Nutzer bei VPNs achten sollten

Virtual Private Networks (VPN) sind beliebt – das gilt insbesondere für jüngere User. Insgesamt greift jeder dritte Internetnutzer bereits auf ein VPN zurück. Dabei verwenden 37 Prozent der Generation Y und Z VPNs und 21 Prozent der Generation X und…
Handschlag

SUSE übernimmt Rancher Labs

SUSE ist eine Vereinbarung zur Übernahme von Rancher Labs eingegangen. Rancher mit Sitz in Cupertino, Kalifornien, ist ein Open-Source-Unternehmen in Privatbesitz, das eine Kubernetes-Management-Plattform bereitstellt.
Geld Dollar

80 Mio.-US-Dollar-Finanzierungsrunde für LeanIX

Das IT-Unternehmen LeanIX gibt den erfolgreichen Abschluss seiner Series D-Finanzierungsrunde über 80 Mio. US-Dollar bekannt, die vom neuen Investor Goldman Sachs Growth angeführt wird.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!