Anzeige

Cloud Computing

Für zehn Milliarden US-Dollar soll Microsoft für die US-Regierung ein Cloud-Computing-System aufbauen. Diesen Auftrag hätte Amazon auch gerne bekommen. 

Die Cloudsparte des Unternehmens ist aktuell mit einigem Abstand Marktführer, wie Daten der Synergy Research Group zeigen. Konkurrent Microsoft (18 Prozent) liegt vor Google (8 Prozent) auf Rang zwei. Aber das ist nicht der Grund aus dem Jeff Bezos die Vergabe juristisch anfechten will. Diese ist aus Sicht des Amazon-Gründers das "Ergebnis unangemessenen Drucks" von Trump gewesen, der seinem "politischen Feind", Bezos, habe schaden wollen, heißt es in Dokumenten, die die Amazon-Anwälte beim Bundesgericht in Washington eingereiht haben. Der "gut dokumentierten Groll" des US-Präsidenten gegen Amazon, dessen Chef Jeff Bezos und die Zeitung "The Washington Post" soll also der Grund dafür sein, dass das sogenannte Jedi-Projekts (Joint Enterprise Defense Infrastructure) jetzt von Microsoft umgesetzt wird.

Statista Cloud Markt

Bild: Die Grafik zeigt den weltweiten Marktanteil von Cloud-Infrastruktur-Dienstleistern. (Quelle: Statista)
 


Weitere Artikel

ebay

Mit eBay fing alles an

Seit 1995 gibt es eBay. Das Unternehmen ist gewissermaßen die Mutter aller Online-Marktplätze.
e-commerce

E-Commerce in DACH übertrifft erstmals 100 Mrd. Euro

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) hat der Gesamtumsatz des E-Commerce 2020 laut Daten des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh), des Handelsverband - Verband österreichischer Handelsunternehmen sowie des…
Google Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist mittlerweile aber eine ganze Weile her.
Handschlag

Hyland übernimmt Nuxeo

Hyland, ein Anbieter von Content Services, hat die Übernahme von Nuxeo, einem Anbieter von Content-Services-Plattformen und Digital Asset Management (DAM), abgeschlossen.
Phishing

Phishing-Attacke in NRW auch gegen ehemalige Politiker

Bei einem Angriff mit sogenannten «Phishing-E-Mails» sind in NRW Ende März auch zwei ehemalige Politiker von unbekannten Hackern ins Visier genommen worden.
Google I/O

Entwicklerkonferenz I/O ist zurück

Die Entwicklerkonferenz I/O ist nach einem Jahr Pause wieder zurück und findet 2021 komplett digital statt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.