Anzeige

Facebook - Smartphone mit Kopfhörern

Quelle: qoppi / Shutterstock.com

Facebook will seine Nutzer im Zuge des Programms "Pronunciations" für Stimmenaufzeichnungen bezahlen. Damit will der Social-Media-Gigant seine Spracherkennungssoftware verbessern.

Jedoch fällt die Belohnung für die eigene Stimme nicht besonders hoch aus und wird nur bei mehreren Aufnahmen ausgezahlt. Für fünf verschiedene Stimmaufzeichnungen winken lediglich fünf Dollar (4,62 Euro). Facebook wurde kürzlich dabei ertappt, die Audioaufnahmen von Usern unerlaubt zu verwenden.

"Probleme bei Manipulation"

"Viele Menschen haben keine Bedenken, ihre Daten für Geld herzugeben. Das ist an sich nicht problematisch, da es alleine durch einen Anruf möglich ist, eine Stimme aufzuzeichnen. Probleme entstehen aber, wenn es möglich wird, Stimmen gezielt zu manipulieren. Diese Möglichkeit sollte Usern zumindest bewusst sein. Es ist auch wahrscheinlich, dass Spracherkennung die menschliche Kommunikation verändern wird", meint Josef Pichlmayr, CEO von IKARUS Security Software, gegenüber pressetext.

Das Pronunciations-Programm wird auf Facebooks Marktforschungs-App Viewpoints stattfinden. Das Social-Media-Unternehmen selektiert dabei jedoch nur bestimmte User. Für den Zugang zu Pronunciations müssen sie 18 Jahre alt sein und mindestens über 75 Facebook-Freunde verfügen. Die ausgewählten Nutzer müssen die Phrase "Hey Portal" aufnehmen, gefolgt von dem Vornamen eines Facebook-Freundes.

Belohnung durch Punktesystem

Die Belohnung wird durch ein Punktesystem auf Viewpoints geregelt. Für jede Aufnahme erhalten User 200 Punkte. Zahltag ist jedoch erst bei mindestens 1.000 Punkten, was fünf Dollar entspricht. Das Geld wird via PayPal ausgezahlt. Laut Facebook werden die gewonnenen Daten aus dem Programm nicht ohne Erlaubnis geteilt und auch nicht mit dem Social-Media-Profil der Teilnehmer in Verbindung gebracht. Das Programm startet in den USA, noch ist nicht bekannt, ob es weiter ausgebreitet wird.

www.pressetext.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Microsoft

Microsoft: Cyberattacke aus dem Iran auf Konferenzteilnehmer gestoppt

Microsoft ist es nach eigenen Angaben gelungen, eine Serie von Cyberattacken der iranischen Hackergruppe Phosphorus aufzudecken.
Hacker Office

Cyberkriminelle greifen Webseite des RKI an

Cyberkriminelle haben am vergangenen Donnerstag die Webseite des Robert Koch-Instituts (RKI) zeitweise lahmgelegt. Der Angriff sei morgens zwischen 8.00 und 10.00 Uhr erfolgt, sagte ein Sprecher des Informationstechnikzentrums Bund (ITZBund).
White Hat Hacker

Hackerone geht neue Partnerschaften ein

Hackerone, eine Sicherheitsplattform für ethisch motivierte Hacker – die so genannten White Hat Hacker – hat kürzlich eine Reihe neuer Partnerschaften bekanntgegeben, beispielsweise mit PagerDuty und ServiceNow. Ziel der neuen Kooperationen ist die Verwendung…
autonomes Fahren

Robotaxi-Pionier Waymo fährt künftig mit Daimler-Trucks

Die für ihre Robotaxis bekannte Google-Schwesterfirma Waymo will künftig Lastwagen aus dem Hause Daimler durch die USA rollen lassen. Waymo und Daimler Trucks haben eine strategische Partnerschaft für sogenannte Level-4-Systeme vereinbart, wie sie am Dienstag…
Mobilfunk

Mobilfunkfirmen dürfen nach Kündigungen keinen Rückruf verlangen

Nach einer fristgerechten Kündigung durch einen Verbraucher dürfen Mobilfunkunternehmen unter bestimmten Voraussetzungen nicht versuchen, diesen über Rückgewinnungsschreiben doch bei der Stange zu halten. Das geht aus einem Anerkenntnisurteil des Landgerichts…
Apple

Apple überschreitet Schwelle von einer Milliarde iPhones

Rund 13 Jahre nach dem Verkaufsstart des ersten Apple-Smartphones werden Ende Oktober erstmals mehr als eine Milliarden iPhones weltweit aktiv genutzt. Dies geht aus einer Analyse des renommierten Markforschers Neil Cybart von Above Avalon hervor, die am…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!