Anzeige

Cybercrime

Der Security-Anbieter RSA hat seinen vierteljährlichen Fraud Report für das zweite Quartal 2019 veröffentlicht. Dieser gibt einen Einblick in die weltweite Cyberkriminalität und Betrugstrends von April 2019 bis Ende Juni 2019 und bringt u.a. folgende Erkenntnisse:

  • Phishing-Angriffe machen im zweiten Quartal 37 Prozent aller von RSA beobachteten Betrugsangriffe aus. Insgesamt sind Phishing-Angriffe um sechs Prozent angestiegen. Kanada blieb Angriffsland Nummer eins, jedoch sank das Angriffsvolumen gegenüber dem Vorquartal dort um 33 Prozent. Dafür verzeichnen Indien und Südafrika einen deutlichen Anstieg der Angriffe. Polen erschien im zweiten Quartal ebenfalls auf der Liste und ersetzte damit die Türkei als Top-Ziel mit zwei Prozent des gesamten Phishing-Volumens.
  • Betrugs- und Markenmissbrauchsangriffe auf Social Media machten im zweiten Quartal 17 Prozent aller Betrugsangriffe aus und stiegen gegenüber dem Vorquartal um 34 Prozent.
  • Betrugsangriffe durch missbräuchliche Mobilanwendungen stiegen in der ersten Jahreshälfte 2019 um 191 Prozent.
  • Betrugsangriffe auf finanzielle Malware stiegen in der ersten Jahreshälfte 2019 um 80 Prozent.
  • 47 Prozent der Betrugstransaktionen, bei denen keine Karten vorhanden sind (CNP), kamen aus dem mobilen Kanal. Der Durchschnittswert einer CNP-Betrugstransaktion in den USA lag bei 352 US-Dollar und damit fast 50 Prozent über dem einer durchschnittlichen echten Transaktion von 220 US-Dollar.
  • RSA hat im zweiten Quartal über 6,8 Millionen einzelne kompromittierte Karten wiederhergestellt. Das verzeichnet einen deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorquartal, überrascht jedoch nicht, da es tendenziell zu einem starken Anstieg der Kartenaktivitäten unmittelbar vor und nach den Winterferien kommt.

www.rsa.com/de

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Google Smartphone

Google startet mit seinen Pixel-Smartphones in die 5G-Ära

Für die Pixel-Smartphones von Google hat das 5G-Zeitalter begonnen. Der Internetkonzern kündigte am Mittwoch (Ortszeit) in einem Online-Event aus Mountain View den Sprung in die fünfte Mobilfunkgeneration für das neue Pixel 5 sowie eine Neuauflage des Pixel…
Google

Google bezahlt 20 deutsche Verlage für Inhalte

Google startet zusammen mit 20 Medienhäusern aus Deutschland ein Nachrichtenangebot mit Inhalten, für die der US-Konzern erstmals in seiner Geschichte Lizenzgebühren bezahlt. Für Angebote in dem «Google News Showcase» werde man in den ersten drei Jahren…
KI - Social-Media

KI-Warnung macht Social-Web-User höflicher

Künstliche Intelligenz (KI) kann Social-Media-User davon abhalten, verletzende Kommentare zu schreiben. Etwa ein Drittel der Anwender hört auf das System, wenn es sie vor der Schärfe ihrer Nachrichten warnt. Das ergibt eine Studie der Online-Plattform…
Digitale Welt

Deutschland verliert Boden bei digitaler Wettbewerbsfähigkeit

Deutschland verliert bei der digitalen Wettbewerbsfähigkeit laut einer neuen Studie an Boden. Die Bundesrepublik fiel in einer renommierten Rangliste auf den 18. Platz unter 63 Ländern zurück. 2016 lag sie noch auf Platz 15, wie die private…
Handschlag

Zusammenschluss von valantic und ADSCAPE

Das Digitalisierungsunternehmen valantic stärkt durch den Zusammenschluss mit der Siegener ADSCAPE GmbH seine Expertise beim Thema Product Information Management (PIM). PIM gewinnt vor dem Hintergrund der von valantic besetzten Felder wie Digital Commerce,…
Cybercrime

Cyberkriminelle haben sich der Corona-Krise schnell angepasst

Ob Daten-Klau, betrügerische Fake-Webseiten oder Schadsoftware: Cyberkriminelle haben während der Corona-Pandemie schnell Wege gefunden, die Krise für ihre Zwecke zu nutzen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!