Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

Anzeige

Anzeige

Idealo Logo Quelle Sharaf Maksumov Shutterstock 1095525047 700

Bild: Sharaf Maksumov / Shutterstock.com

Das Preisvergleichsportal Idealo wirft Google in einer Klage unfairen Wettbewerb vor und verlangt eine halbe Milliarde Euro Schadenersatz. Der Internet-Konzern missbrauche nach wie vor seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinenbetreiber, argumentierte das zum Medienkonzern Axel Springer gehörende Unternehmen am Freitag. 

Google wollte sich zunächst nicht äußern, da die Klage noch nicht zugestellt worden sei.

Die Klage folgt im Kielwasser des jahrelangen Wettbewerbsverfahren der EU-Kommission zu Googles Shopping-Suche. Die Brüsseler Behörde war zu dem Schluss gekommen, dass der Internet-Konzern seine Marktposition missbraucht und eigene Angebote zum Nachteil von Konkurrenten bevorteilt hatte. Deswegen wurde 2017 eine Strafe von gut 2,4 Milliarden Euro verhängt und EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager wies auch darauf hin, dass Wettbewerber vor nationalen Gerichten Schadenersatz einklagen könnten.

Google nahm in mehreren Schritten Änderungen am Verfahren zur Platzierung der Angebote von Produktportalen vor. Zuletzt ging es unter anderem darum, dass Nutzer auch entscheiden können, sich bei Suchanfragen Links zu Preissuchmaschinen statt direkt zu Anbietern der Waren anzeigen zu lassen. Vestager zählte das jüngst in einer Reihe «positiver Entwicklungen» auf, betonte aber zugleich, dass die Kommission weiter den Markt beobachten werde.

Auf Sicht von Idealo sind die von Google bisher vorgenommenen Änderungen nicht ausreichend. «Nach wie vor platziert Google seinen Dienst ganz oben in den Suchergebnissen und verschafft sich einen unrechtmäßigen Vorteil», erklärte das Unternehmen am Freitag zu der Klage beim Berliner Landgericht. Aus Sicht von Idealo dauere der Missbrauch weiterhin an, da Google nicht für eine Gleichbehandlung aller Produkt- und Preisvergleichsdienste sorge.

dpa
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 78d1de3449a3bbf8ba76ba832d9e4d05

Einigung bei Urheberabgaben für USB-Sticks und Speicherkarten

Der Digitalverband Bitkom hat sich mit den Verwertungsgesellschaften auf die Höhe der…
Tb W190 H80 Crop Int 3ab05a4c1289d88ead69482757c99375

Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt

Bei Angriffen auf Mobilfunk-Betreiber weltweit können Hacker laut einer US-israelischen…
Tb W190 H80 Crop Int A1867f03bfced5db12b4d7e71777dbcb

Forterro gibt die Akquisition von abas Software AG bekannt

Forterro, ein Zusammenschluss internationaler ERP-Software-Firmen, unterstützt von…
Tb W190 H80 Crop Int B8c19b554fc2a6714ecdd88d44a25660

Rittal schließt Partnerschaft mit Atos und Siemens

Rittal hat eine globale, strategische Partnerschaft mit Atos und Siemens geschlossen. Das…
Tb W190 H80 Crop Int F148381a9e57d03ecc210cdfbfc6b868

Bitcoin-Höhenflug: Kurs steigt über 11 000 Dollar

Getrieben von den Facebook-Plänen einer eigenen Digitalwährung setzen die meisten…
Tb W190 H80 Crop Int 9050c83fbb03550c4996ab865aa0a5d7

Alibaba A.I. Labs kooperiert mit Automobilmarken für intelligentes Fahrerlebnis

Alibaba A.I. Labs, die KI-Forschungsabteilung der Alibaba Group, gab bekannt, dass…