Anzeige

Roboter Teamwork

Ein Chip, der extrem wenig Strom verbraucht und der Funktionsweise des menschlichen Gehirns ähnelt, verleiht kleinen Robotern die Fähigkeit, im Team zu arbeiten und von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Laut Arijit Raychowdhury vom Georgia Institute of Technology und seinem Team können Roboter, die mit diesem Chip sowie stromsparenden Sensoren, Motoren und anderen Geräten ausgestattet sind, stundenlang zusammenarbeiten statt wie bisher nur einige Minuten lang.

Halb digital, halb analog

Bei dem Chip handelt sich um einen Hybrid, der die besten Eigenschaften aus der digitalen und der analogen Welt in sich vereint. "Wir wollen kleine Roboter mit Intelligenz ausstatten, sodass sie etwas über ihre Umwelt lernen und sich völlig autonom bewegen, also ohne eine äußere Infrastruktur", sagt Raychowdhury. "Um das zu erreichen, statten wird kleine Roboter mit wenig Strom verbrauchenden Systemen aus, sodass sie eigenständig Entscheidungen treffen können", so der Forscher. Es gebe einen hohen Bedarf an derartigen Systemen. Die Defense Advanced Research Projects Agency, die Forschungseinrichtung der US-Armee, sieht das auch so. Sie sponsort das Forschungsvorhaben.

Die Forscher haben kleine fahrbare Roboter mit ihrem System ausgestattet. Sie zu testen war Aufgabe der Studenten Ningyuan Cao, Muya Chang and Anupam Golder. Versuchsfeld war ein eingezäuntes Feld, dessen Boden mit einer genoppten Gummimatte ausgelegt war, wie aneinandergereihte Legosteine, allerdings aus einem anderen Material. Um bestimmte Ziele zu erreichen, mussten sie Kollisionen mit weitgehend roten Pylonen und mit dem zweiten Fahrzeug vermeiden. Zudem mussten sie sich einprägen, was sich im Testfeld befand und das jeweils dem zweiten Fahrzeug mitteilen - sie mussten wie ein Schwarm handeln. "Es ist uns zudem gelungen, den Stromverbrauch in den Milliwatt-Bereich zu verschieben", erzählt Raychowdhury. Mit ein paar AA-Batterien könnten sie stundenlang agieren.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video:

www.pressetext.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Instagram

Weltweite Störung bei Instagram - Problem offenbar wieder behoben

Weltweit klagten am Donnerstagabend viele Nutzer über Probleme bei der App Instagram. Die Hintergründe des Ausfalls lassen sich offensichtlich innerhalb der Anwendung selbst finden.
Handschlag

Arrow unterzeichnet EMEA-Vertriebsvereinbarung mit Snyk

Der globale Technologieanbieter Arrow hat den Abschluss einer paneuropäischen Vertriebsvereinbarung mit Snyk, einem Anbieter im Bereich Developer-First-Security, bekannt gegeben.
CEO

CEO-Name beeinflusst Geschäftsstrategie

Unternehmen auf der Suche nach eher unkonventionellen Geschäftsstrategien sollten sich nach einem Chef mit einem ungewöhnlichen Namen umsehen. Dazu raten Forscher der Jones Graduate School of Business an der Rice University, die einen direkten Zusammenhang…
Corona Unternehmen

Deutscher Mittelstand steht Corona-Krise durch

Die Mehrheit des deutschen Mittelstands wird der Coronavirus-Krise 2020 standhalten. Vor allem die Bereiche Bau, Gesundheit und Sozialwesen befinden sich weiterhin im Wachstum. Viele Unternehmen konnten sich durch hohe Eigenkapitalquoten von durchschnittlich…
Youtube

Mozilla: Kummerkasten für YouTube-Beschwerden

Mozilla will mit seiner Browser-Erweiterung "RegretsReporter" Anwender vor schädlichen YouTube-Empfehlungen schützen. Der Algorithmus der Video-Plattform legt Usern oft Videos nahe, die zwar vage mit ihren Lieblingsinhalten verwandt, jedoch verstörend oder…
Hackerangriff

Hackerangriff auf Uni-Klinik: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben der Landesregierung auf einem Hacker-Angriff mit Erpressung. Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) sagte am Donnerstag im Landtag, die Täter hätten nach Kontakt zur…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!