Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Roboter Teamwork

Ein Chip, der extrem wenig Strom verbraucht und der Funktionsweise des menschlichen Gehirns ähnelt, verleiht kleinen Robotern die Fähigkeit, im Team zu arbeiten und von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Laut Arijit Raychowdhury vom Georgia Institute of Technology und seinem Team können Roboter, die mit diesem Chip sowie stromsparenden Sensoren, Motoren und anderen Geräten ausgestattet sind, stundenlang zusammenarbeiten statt wie bisher nur einige Minuten lang.

Halb digital, halb analog

Bei dem Chip handelt sich um einen Hybrid, der die besten Eigenschaften aus der digitalen und der analogen Welt in sich vereint. "Wir wollen kleine Roboter mit Intelligenz ausstatten, sodass sie etwas über ihre Umwelt lernen und sich völlig autonom bewegen, also ohne eine äußere Infrastruktur", sagt Raychowdhury. "Um das zu erreichen, statten wird kleine Roboter mit wenig Strom verbrauchenden Systemen aus, sodass sie eigenständig Entscheidungen treffen können", so der Forscher. Es gebe einen hohen Bedarf an derartigen Systemen. Die Defense Advanced Research Projects Agency, die Forschungseinrichtung der US-Armee, sieht das auch so. Sie sponsort das Forschungsvorhaben.

Die Forscher haben kleine fahrbare Roboter mit ihrem System ausgestattet. Sie zu testen war Aufgabe der Studenten Ningyuan Cao, Muya Chang and Anupam Golder. Versuchsfeld war ein eingezäuntes Feld, dessen Boden mit einer genoppten Gummimatte ausgelegt war, wie aneinandergereihte Legosteine, allerdings aus einem anderen Material. Um bestimmte Ziele zu erreichen, mussten sie Kollisionen mit weitgehend roten Pylonen und mit dem zweiten Fahrzeug vermeiden. Zudem mussten sie sich einprägen, was sich im Testfeld befand und das jeweils dem zweiten Fahrzeug mitteilen - sie mussten wie ein Schwarm handeln. "Es ist uns zudem gelungen, den Stromverbrauch in den Milliwatt-Bereich zu verschieben", erzählt Raychowdhury. Mit ein paar AA-Batterien könnten sie stundenlang agieren.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video:

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 90a9fe4345ab741cf267d250a12eb16f

Vernetztes Fahren: Europa darf nicht falsch abbiegen

Beim autonomen Fahren läuft Europa Gefahr, im Innovationswettbewerb hinter Asien und den…
Tb W190 H80 Crop Int 1c1965d216092af42ceaccae30e371d4

Micro Focus eröffnet Rechenzentrum in Deutschland

Micro Focus eröffnet in Frankfurt am Main ein Rechenzentrum. Unternehmen, die im EU-Raum…
Malware Alert

Anti-Malware-Markt ohne klare Nummer 1

Der Anti-Malware-Markt hat keine klare Nummer 1. Das geht aus Daten des Unternehmens…
Fake News

EU-Kommissarin gibt bei Fake News im Wahlkampf keine Entwarnung

Rund um die Europawahl sind bisher keine so groß angelegten Fake-News-Kampagnen wie einst…
Huawei

Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische…
Virus Alert

Signifikanter Rückgang an verbreiteter Malware

Die Virenanalysten von Doctor Web konnten im April 2019 einen signifikanten Rückgang an…