Anzeige

World Economic Forum

Quelle: Drop of Light / Shutterstock.com

Tom Patterson (Chief Trust Officer, Unisys): Bevor es beim World Economic Forum (WEF) und dem Cyber Future Dialog 2019 im schweizerischen Davos ernst wird, begegnen sich Staatsoberhäupter und CEOs in lockerer Runde: Heute abend finden in Davos die dazugehörigen Begrüßungsfeierlichkeiten statt. Morgen beginnt dann die wahre Arbeit mit dem Auftakt zu den beiden Großveranstaltungen.

Das Thema des Weltwirtschaftsforums für diese Woche ist Globalisierung 4.0. Aufgebaut wird dabei auf dem Mega-Trend einer vierten industriellen Revolution, die von digitaler Technologie angetrieben wird. Sowohl die "Globalisierung 4.0" als auch die "vierte industrielle Revolution" bedeuten für verschiedene Delegierte der Veranstaltung jedoch unterschiedliche Dinge.

Klaus Schwab, Gründer des World Economic Forum, fokussiert die Globalisierung 4.0 vor allem darauf, was „der rasante technologische Wandel bedeutet – für Gesundheit, Transport, Kommunikation, Produktion, Vertrieb und Energiewirtschaft, um nur einige zu nennen“. Er beschreibt die vierte industrielle Revolution als „eine technologische Revolution, die grundlegend die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und miteinander in Beziehung stehen, verändern wird“.

Komplementär zu diesem Fokus zeigt sich der Dialog-Tag der Cyber Future Foundation innerhalb des Global Cyber Future Dialogs 2019 in Davos. Er konzentriert sich auf sechs Schlüsselbereiche, konkret: systemische Cyberbedrohungen, weltweite Standardisierung der Cyber-Bildung und -Kompetenzen, Qualifizierung im Hinblick auf Cyber-Risiken, Quantitätskenntnis und wirksame Eindämmung von feindlichen Cyber-Operationen, die Qualität und Verlässlichkeit von Informationen sowie disruptive Bewegungen in Technologie und Anwendungs-Fähigkeiten.

Diese Diskussionen, die von Val Mukherjee, dem Vorsitzenden der Cyber ​​Future Foundation, organisiert wurden und von Persönlichkeiten aus Regierungen, Wissenschaft und Industrie aus der ganzen Welt geführt werden, wollen notwendige Änderungen des globalen Status Quo vorantreiben.

Beide Veranstaltungen, Weltwirtschaftsforum und Cyber Future Dialog, beginnen morgen früh.

www.unisys.de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Router Attack

Covid-19 bezogene Attacke per Linksys-Router entdeckt

Bitdefender-Analysten haben aktuell einen neuen Angriff identifiziert, der auf Heimrouter abzielt und ihre DNS-Einstellungen so ändert, dass die Opfer auf eine Malware-liefernde Website umgeleitet werden.
Messe

Die TWENTY2X findet 2020 nicht statt

In diesem Jahr wird es keine Premiere der TWENTY2X, geben. Umfassende Reise- und Einreisebeschränkungen, Kontaktverbote und Ausgangssperren machen die Planung und Umsetzung für Veranstalter, Aussteller und Besucher unmöglich.
Zutrittskontrolle

Kostenlose Lizenzen für Wallix Access Manager

Wallix, europäischer Anbieter von Cyber-Sicherheitssoftware und Experte für Privileged Access Management (PAM), bietet Kunden und Partnern in der gegenwärtigen Epidemie kostenlose Lizenzen des Wallix Access Managers an.
Hannover Messe

Keine HANNOVER MESSE in 2020

Die HANNOVER MESSE kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die weltweit wichtigste Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht…
Handschlag

GPM und VDE schließen Kooperation

Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V und der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. haben ihren Wunsch nach einer strategischen Partnerschaft offiziell besiegelt.
Multichannel

e.bootis-ERPII macht den Großhandel Multichannel-Ready

Im Zuge der Digitalisierung verlagert sich der Großhandel weg von den analogen Vertriebskanälen in das Internet; Stichwort E-Commerce. Dies gilt auch für den Produktionsverbindungshandel, der seine Produkte zuvor über klassische Vertriebswege verkauft hat.…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!