Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Shazam

Quelle: Denys Prykhodov / Shutterstock.com

Apple hat heute bekannt gegeben, dass es die Übernahme von Shazam abgeschlossen hat, einer der weltweit beliebtesten und am besten bewerteten Musik-Apps, die von Hunderten von Millionen Menschen weltweit genutzt wird.

"Apple und Shazam haben eine lange gemeinsame Geschichte. Shazam war zum Start des App Store eine der ersten verfügbaren Apps und hat sich zu einer der beliebtesten Apps für Musikfans auf der ganzen Welt entwickelt", sagt Oliver Schusser, Vice President Apple Music von Apple. "Beide Teams verbindet die Leidenschaft für Musik und Innovation und wir freuen uns gemeinsam darauf, Anwendern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, Musik zu entdecken, zu erleben und zu genießen.“

Shazam ermöglicht es Songs durch einfaches Anhören der Musik, die in der Umgebung eines Nutzers gespielt wird, zu identifizieren. Das App-Erlebnis wird in Kürze werbefrei für alle Anwender zur Verfügung stehen, sodass jeder ohne Unterbrechung das Beste aus Shazam genießen kann.

Shazam wurde weltweit über 1 Milliarde Mal heruntergeladen und Anwender nutzen die Shazam App jeden Tag über 20 Millionen Mal, um Songs zu identifizieren. Mit bahnbrechenden Innovationen in der Musikerkennung hilft Shazam dabei, Video-, Audio- oder gedruckte Inhalte über Geräte und Medien hinweg zu entdecken, mit ihnen zu interagieren und sie zu teilen — und ermöglicht es Musikfans, ihren Lieblingskünstlern zu folgen und sich an Entdeckungen zu begeistern.

Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV an. Apples vier Softwareplattformen – iOS, macOS, watchOS und tvOS – bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die mehr als 100.000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.

www.apple.com
 

GRID LIST
Lupe

IT-Forensik in Rekordgeschwindigkeit

Der weltweit tätige Anbieter digitaler, forensischer Ermittlungssoftware für…
Businessman

T-Systems verschlankt Geschäftsführung

T-Systems setzt seine Transformation fort: Ab 1. Januar 2019 zählt die Geschäftsführung…
Tb W190 H80 Crop Int Cf2a2bcfb8aa1bc862a3b6602b5f321c

Bitkom warnt vor Änderungen am DigiNetz-Gesetz

Am heutigen Donnerstag behandelt der Bundestag in erster Lesung eine Änderung am…
Passwort

33 % der Unternehmen mit Passwort-Manager

Die Aconitas GmbH, exklusiver Distributor des Pleasant Password Servers in der…
Mobile Payment

Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland

Die Mehrheit der Bundesbürger erwartet einen Durchbruch für das elektronische Bezahlen in…
KI

Künstliche Intelligenz, Chance oder Riskio?

62 Prozent der TeilnehmerInnen einer aktuellem Bitkom Research-Umfrage sehen Künstliche…
Smarte News aus der IT-Welt