Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Security Concept

Mit ganzheitlichen Security-Lösungen tritt Bitdefender auf der IT-Security-Messe it-sa (9. bis 11. Oktober in Nürnberg) auf: In Halle 10, Stand 621, zeigt Bitdefender seine mehrschichtige Lösung GravityZone.

Sie verbindet Machine Learning und andere NextGen-Security-Mechanismen mit zahlreichen bewährten Sicherheitslösungen. GravityZone schützt klassische PCs, mobile Geräte, Server, virtuelle Maschinen und Cloud-Instanzen von einer einheitlichen Administrationsoberfläche und mit einem einzigen Software-Agenten. Als Messeneuheit bringt Bitdefender eine neue Version seines Moduls für EDR (Endpoint Detection & Response) mit: Bitdefender XDR unterbindet automatisiert ausgeklügelte Angriffe während der Ausführung von Schadcode und minimiert den möglichen Schaden.

Erst kürzlich hat das renommierte unabhängige Testlabor AV-Comparatives mit Sitz in Österreich in einem Vergleichstest mit acht Endpoint Security-Lösungen Bestnoten an Bitdefender vergeben: Der Test überprüfte die individuelle Leistungsfähigkeit jeder Lösung gegen stark verschleierte und schwer entdeckbare Angriffe. Zu den getesteten Bedrohungsszenarien gehören dateilloser Schadcode (Fileless Malware), Exploits, Command-Line-Angriffe, PowerShell-basierte Angriffe, bösartige E-Mails sowie brandaktuelle Malware und Ransomware. In jedem der durchgeführten Tests konnte sich Bitdefender GravityZone Elite im Vergleich zu den anderen getesteten Anbietern auf der Spitzenposition behaupten und ließ dabei seine Wettbewerber – sowohl „NextGen“-Lösungen als auch traditionelle Produkte – hinter sich.

Der komplette Testbericht soll kostenlos auf der Webseite von AV-Comparatives zur Verfügung stehen: https://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2018/03/avc_sp_bitdefender_201712_en.pdf.

IT-Security: Sehen Unternehmen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr?

Herbert Mayer, Sales Engineer DACH bei Bitdefender, sagt mit Blick auf das größte IT-Security-Event des Jahres: „Die Art und Zahl der Risiken für die Unternehmens-IT steigt exponentiell. Wenn Unternehmen versuchen, jeder Gefahr mit einer eigenen Punktlösung zu begegnen, sehen sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wir raten Unternehmen zu einem globalen Blick auf die Bedrohungslandschaft und eine konsolidierte, mehrschichtige, integrierte Lösung, die den gesamten Bedrohungszyklus abdeckt.“

Bitdefender GravityZone verbindet vorbeugende Kontrollinstanzen und vielschichtige Erkennungstechnologien wie konfigurierbares Machine Learning, Verhaltensanalysen, Anti-Exploit sowie integriertes Sandboxing, um fortschrittliche dateibasierte und dateilose Bedrohungen effizient, präzise und automatisiert zu unterbinden. Zu den wichtigsten neuen Features gehören dabei Mechanismen der „On-Execution Detection“, die Attacken durch Überwachung des Arbeitsspeichers erkennen und sofort unterbrechen.

it-sa 2018, Halle 10, Stand 621: Mehrschichtige NextGen Endpoint Security Platform inklusive EDR

www.bitdefender.de
 

GRID LIST
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Tb W190 H80 Crop Int A2c74d1679ae8150a61c57628dcf97bf

Neuer CMO bei Forcepoint

Forcepoint verstärkt sein Führungsteam mit einem neuen Marketingleiter: Matt Preschern…
RIP Grabstein

Best of Hacks: Highlights November 2018

Im November gerät Facebook erneut in die Schlagzeilen, weil es von unbekannten Hackern…
Fachkräftemangel

Mangel an IT-Experten wird größer

Die Zahl der offenen Stellen für IT-Spezialisten ist laut des Branchenverbandes Bitkom im…
Hände

Startup-Initiative des Bitkom erstmals mit mehr als 500 Startups

Get Started, die Startup-Initiative des Digitalverbands Bitkom, zählt zum Jahresbeginn…
Smarte News aus der IT-Welt