Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

Rechenzentrum Temperatur

Freibad, Eis und Kühlboxen für die einen – Schweiß, Panik und Überstunden für die anderen. Bei den aktuellen Temperaturen schwitzen nicht nur Menschen, sondern auch Rechenzentren. Dabei ist es egal, ob alte Datacenter mit alten Kühlanlagen oder moderne RZ: Das A & O ist eine richtig dimensionierte und eingestellte Kühlanlage. 

Denn die Leistungsgrenze ist bei hohen Außentemperaturen schnell erreicht. Drei heiß ersehnte Tipps helfen jedoch, das RZ-Hitzefrei weitestgehend zu verhindern.

Wie in allen Bereichen eines Datacenters gilt auch bei der Leistungsgrenze: Gute Planung hilft, cool zu bleiben. Eine zugegeben alte Richtlinie besagt, die Leistungsgrenze sollte bei 38 ° Celsius liegen. Dass dieser Grundsatz so nicht präzise genug ist, zeigt der aktuelle Wetterbericht. Besser ist es, die Leistungsgrenze zwei bis drei Kelvin über die höchste, regional jemals gemessene Temperatur zu bemessen.

Natürlich werden auch Rekorde gebrochen. Um einen kühlen Kopf zu bewahren, helfen Wetterdaten-Tools. Mit ihrer Hilfe bestimmen RZ-Betreiber die exakten, jährlichen 8760 Wetterstunden für jeden Einsatzort. Grundlage sind die statistischen Daten des Deutschen Wetterdienstes. Ist eine Entwicklungsprognose des Deutschen Wetterdienstes integriert, geht es für Verantwortliche auch vorausschauend für die nächsten Jahre nicht heiß her.

Bevor jedoch ein Ausfall der Kühlung droht, dem Datacenter die Hölle heißzumachen, sollten Klimaanlagen an die Wetterbedingungen angepasst werden. Voraussetzung für einen Ausfallschutz ist allerdings ein angemessenes Monitoring, dass Verantwortliche rechtzeitig warnt. Im Idealfall haben RZ-Betreiber einen Partner, der all diese Aufgaben übernimmt, oder sichern ihre Unternehmensdaten von vornherein in einem Dienstleistungs-RZ ab, das sie nicht betreiben müssen. Dann müssen sie sich um Hitze nicht kümmern, sondern um Freibad, Eis und Kühlboxen.

https://datacenter-group.com/
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Afb0177687cf0ce92ac9d91e768d0b78

VW kämpft um IT-Fachleute

Volkswagen will im branchenübergreifenden Wettbewerb um die besten Leute die Zahl der…
Tb W190 H80 Crop Int C8bcfd4fa8541dd80dfde07d72c5b579

Tenable Predictive Prioritization jetzt in Tenable.io verfügbar

Tenable kündigt die Verfügbarkeit von Predictive Prioritization innerhalb von Tenable.io…
Tb W190 H80 Crop Int F53e8a21219b5d2582a8221198c70645

Plattform zeigt Chancen und Risiken von KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird künftig die Sicherheit von IT-Systemen verbessern. In…
Tb W190 H80 Crop Int 9eab959ba4f8c2783edd0e0b95719695

Xentral ERP veröffentlicht kostenlose Open-Source-Version

Automatisches Einlesen von Belegen via Texterkennung, neues responsives Layout und eine…
Festplatte

So viel Speicherplatz verbraucht das Zettabyte-Zeitalter

33 Zettabytes Daten hat die Menschheit 2018 generiert. Hinter dieser unscheinbaren Zahl…
Tb W190 H80 Crop Int F14ee4d1a775288daf282460e916d8a4

Huawei bietet Deutschland "No-Spy-Abkommen" an

Der Gründer des umstrittenen chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren…