Rittal Cebit Messestand 700

Bild: rittal.de

Im Jahr 2019 könnten bereits 40 Prozent der Daten aus dem Internet der Dinge von Edge-IT-Systemen verarbeitet und analysiert werden. Andere Schätzungen gehen davon aus, dass sich bis 2025 rund 60% der Cloud Server in Edge Data Center finden werden. 

Wie zukunftsweisende Edge-Lösungen in der Praxis aussehen, zeigt Rittal auf der CEBIT 2018. Unter dem Motto „Discover the Edge“ können Besucher auf dem Stand Edge-Lösungen erleben – von Smart Industry über Smart Mobility und Smart Healthcare bis hin zu Smart Finance. 

Edge in der Praxis

So präsentiert Rittal gemeinsam mit den Partnern ABB und HPE im Bereich „Smart Industry“ Anwendungsfälle mit Fokus auf die Digitalisierung von industriellen Umgebungen. Hier erfahren Unternehmen, wie sie ein ausfallsicheres Datacenter mit hoher Schutzart innerhalb oder außerhalb der Produktionshalle aufbauen, wenn durch eine moderne Fertigungsanlage („Smart Factory“) lokal mehr IT-Kapazität benötigt wird.

Vor welchen Herausforderungen Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich durch die Digitalisierung stehen, darüber können sich Besucher im Bereich „Smart Healthcare“ informieren. Hier erhalten Besucher Antworten auf Fragen, wie sich sensible Patientendaten in der Medizin ausfallsicher schützen lassen.

Sicher und vor allem schnell muss die Verarbeitung großer Datenmengen für intelligente Technologien wie autonomes Fahren und Verkehrsleitsysteme erfolgen. Eine hohe Datenverfügbarkeit mit kurzen Latenzzeiten möglichst nah an der Datenquelle ist demnach essentiell. Passende Lösungen dafür finden Besucher im Bereich „Smart Mobility“.

Damit die IT-Systeme in Datacentern zuverlässig und ausfallsicher funktionieren, ist auch eine leistungsfähige Kühlung notwendig. So zeigt Rittal auf der CEBIT auch ein ganzes Spektrum an neuen IT-Kühllösungen – von einzelnen Racks bis zum ganzen Datacenter für bedarfsgerechte Klimatisierung der IT. Dazu gehören kältemittelbasierte Kühllösungen mit 20 kW, Hybrid-Lösungen (mit indirekter Freikühlung) mit 35 kW Kühlleistung und sowie eine neue Generation an wassergekühlten IT-Kühlungslösungen.

CEBIT, Halle 12

rittal.com/de

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

SAP

SAP baut Führungsriege um - Zwei Vorstände gehen

Der Softwarekonzern SAP baut seine Führungsriege um. Zwei Vorstände gehen, die Ressorts bekommen zum Teil einen neuen Zuschnitt, die Bereiche Kundenzufriedenheit und Produktentwicklung werden deutlich gestärkt, wie das Walldorfer Unternehmen am Donnerstag…
e-trade

Online-Broker E-Trade: Milliardenübernahme durch Morgan Stanley

Die US-Investmentbank Morgan Stanley setzt mit der Milliardenübernahme des Online-Brokers E-Trade noch stärker auf das Geschäft mit der Vermögensverwaltung für Jedermann.
Infineon HQ

Frauenquote im Infineon-Aufsichtsrat steigt auf 50 Prozent

Infineon hat als drittes Dax-Unternehmen einen mit Frauen und Männern gleichermaßen besetzten Aufsichtsrat erreicht. Nach der Wahl von sechs Mitgliedern bei der Hauptversammlung am Donnerstag in München steigt die Frauenquote auf 50 Prozent.
Datenkonzept der Europäischen Union

Europa steht am Scheideweg: Die neue Daten- und KI-Strategie

Die EU-Kommission hat eine europäische Datenstrategie und eine Strategie zur Künstlichen Intelligenz veröffentlicht. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:
Businessman Concept

Christian Milde ist neuer General Manager DACH bei Kaspersky

Kaspersky gibt die Ernennung von Christian Milde zum General Manager DACH bekannt. Seit 1. Januar 2020 leitet er, unterstützt von einem starken Team, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem…
Tb W250 H150 Crop Int A959786e3bfe9ac3d4a49d5ad35a25d7

5G bei Rittal - Mobilfunkstandard kommt in die Produktion

Das Unternehmen will das 5G-Mobilfunknetz in Haiger in einer realen Produktionsumgebung schnellstmöglich installieren und in Betrieb nehmen. Die neue Funktechnologie soll den Datenverkehr deutlich beschleunigen und vereinfachen – etwa beim videobasierten…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!