Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

Rittal Cebit Messestand 700

Bild: rittal.de

Im Jahr 2019 könnten bereits 40 Prozent der Daten aus dem Internet der Dinge von Edge-IT-Systemen verarbeitet und analysiert werden. Andere Schätzungen gehen davon aus, dass sich bis 2025 rund 60% der Cloud Server in Edge Data Center finden werden. 

Wie zukunftsweisende Edge-Lösungen in der Praxis aussehen, zeigt Rittal auf der CEBIT 2018. Unter dem Motto „Discover the Edge“ können Besucher auf dem Stand Edge-Lösungen erleben – von Smart Industry über Smart Mobility und Smart Healthcare bis hin zu Smart Finance. 

Edge in der Praxis

So präsentiert Rittal gemeinsam mit den Partnern ABB und HPE im Bereich „Smart Industry“ Anwendungsfälle mit Fokus auf die Digitalisierung von industriellen Umgebungen. Hier erfahren Unternehmen, wie sie ein ausfallsicheres Datacenter mit hoher Schutzart innerhalb oder außerhalb der Produktionshalle aufbauen, wenn durch eine moderne Fertigungsanlage („Smart Factory“) lokal mehr IT-Kapazität benötigt wird.

Vor welchen Herausforderungen Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich durch die Digitalisierung stehen, darüber können sich Besucher im Bereich „Smart Healthcare“ informieren. Hier erhalten Besucher Antworten auf Fragen, wie sich sensible Patientendaten in der Medizin ausfallsicher schützen lassen.

Sicher und vor allem schnell muss die Verarbeitung großer Datenmengen für intelligente Technologien wie autonomes Fahren und Verkehrsleitsysteme erfolgen. Eine hohe Datenverfügbarkeit mit kurzen Latenzzeiten möglichst nah an der Datenquelle ist demnach essentiell. Passende Lösungen dafür finden Besucher im Bereich „Smart Mobility“.

Damit die IT-Systeme in Datacentern zuverlässig und ausfallsicher funktionieren, ist auch eine leistungsfähige Kühlung notwendig. So zeigt Rittal auf der CEBIT auch ein ganzes Spektrum an neuen IT-Kühllösungen – von einzelnen Racks bis zum ganzen Datacenter für bedarfsgerechte Klimatisierung der IT. Dazu gehören kältemittelbasierte Kühllösungen mit 20 kW, Hybrid-Lösungen (mit indirekter Freikühlung) mit 35 kW Kühlleistung und sowie eine neue Generation an wassergekühlten IT-Kühlungslösungen.

CEBIT, Halle 12

rittal.com/de

 

GRID LIST
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FAufmacherbilder%2FSecurity_Concept_City_shutterstock_700.jpg&w=190&h=80&zc=1

Tenable Predictive Prioritization jetzt in Tenable.io verfügbar

Tenable kündigt die Verfügbarkeit von Predictive Prioritization innerhalb von Tenable.io…
Tb W190 H80 Crop Int F53e8a21219b5d2582a8221198c70645

Plattform zeigt Chancen und Risiken von KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird künftig die Sicherheit von IT-Systemen verbessern. In…
Tb W190 H80 Crop Int 9eab959ba4f8c2783edd0e0b95719695

Xentral ERP veröffentlicht kostenlose Open-Source-Version

Automatisches Einlesen von Belegen via Texterkennung, neues responsives Layout und eine…
Festplatte

So viel Speicherplatz verbraucht das Zettabyte-Zeitalter

33 Zettabytes Daten hat die Menschheit 2018 generiert. Hinter dieser unscheinbaren Zahl…
Tb W190 H80 Crop Int F14ee4d1a775288daf282460e916d8a4

Huawei bietet Deutschland "No-Spy-Abkommen" an

Der Gründer des umstrittenen chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren…
Intel

Intel steigt bei 5G-Modems für Handys aus

Der US-Chipriese Intel steigt aus dem Geschäft mit 5G-Smartphone-Modems aus. Damit räumt…