Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Daimler

Ping Identity, Anbieter von Identity Defined Security-Lösungen, gab bekannt, dass die Daimler AG sich für die Implementierung von Ping als Identity- und Access-Management-Plattform für sein globales Mitarbeiter-, Partner- und Kundennetzwerk entschieden hat.

Dass Daimler seit Jahrzehnten zu den führenden Automobilkonzernen der Welt gehört, verdankt der Konzern nicht zuletzt seinem konsequenten Fokus auf innovative Technologien. Für die Zukunft plant das Unternehmen IoT-basierte Integrationen sowie die Optimierung seiner Digitalisierungsinitiativen. Die Zugriffsmanagement- und Single-Sign-On-Lösungen von Ping Identity sollen dabei einen umfassenden Schutz der Benutzeridentitäten und eine nahtlose Erfahrung der Online-User gewährleisten.

Die führende standardbasierte PingFederate- und PingAccess-Technologie bietet Mitarbeitern, Partnern und Kunden nahtlose und geschützte Interaktionen sowie einen sicheren, komfortablen Zugriff auf eine Vielzahl von Anwendungen. Auch die Authentifizierung von Kunden gegenüber Fahrzeugen und dazugehörigen Serviceangeboten soll über Ping Identity erfolgen.

Bei Ping ist man sich bewusst, dass bei jeder Digital-Transformation-Initiative – egal in welchem Unternehmen – vor allem die Sicherheit und die Benutzererfahrung im Mittelpunkt stehen. Mit PingFederate können Benutzer über eine einmalige Authentifizierung von jedem beliebigen Gerät aus sicher auf die gewünschten Anwendungen zugreifen. Zudem ermöglicht PingAccess die zentrale Verwaltung der Autorisierungsfunktionen und schützt Anwendungen und APIs in jeder beliebigen Domain für User an sämtlichen Standorten. Dank seiner umfangreichen Funktionen, einfachen Integrationsmöglichkeiten und kontinuierlichen Innovationen ist Ping optimal aufgestellt, um die vielen Millionen Identitäten eines weltweit führenden Konzerns effizient zu verwalten.

www.pingidentity.com


Diese Konferenz könnte Sie interessieren:

IAM CONNECT 2018

IAM CONNECT vom 19.-21.03.2018 in Berlin
Die Basis für neue Geschäftsmodelle
mit Ping Identity

www.iamconnect.de  #iamconnect

GRID LIST
Smartphone, Tablet, Urlaub

Smartphones und Co. - Ohne Absicherung ab in den Urlaub

Smartphones und Co. sind für viele Menschen auch im Urlaub nicht wegzudenken. Mit der…
Huawei Smartphone

Auch Huawei verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones

Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines neuartigen…
Mann wütend

PC-Abstürze bringen Angestellte zur Weißglut

Computerabstürze sind für Mitarbeiter in britischen Unternehmen der größte Störfaktor am…
Malware

Aufgepasst vor der Windows-RDP-Schwachstelle BlueKeep

Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software…
EuGH Richterhammer

Die Netzagentur verliert den Gmail-Streit mit Google vor dem EuGH

Seit Jahren will die Bundesnetzagentur erreichen, dass Googles Gmail als…
Matthias Laux

abas Software AG macht Dr. Matthias Laux zum neuen CTO

Seit dem 01. Mai 2019 hat die abas Software AG mit Dr. Matthias Laux einen neuen Chief…